Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Aktuelles
Selektion nach Zielgruppen Go
30.10.2013

Neue Professoren im WS 2013/14

 


Prof. ​Holger Morgenstern
 

Prof. Dr. Andreas Knoblauch
 

Prof.'in Manuela Bräuning
Albstadt. Seit ein paar Wochen halten zwei neu berufene Professoren und eine neu berufene Professorin Vorlesungen an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.
 
Holger Morgenstern lehrt in den Gebieten IT-Sicherheit und Praktische Informatik im berufsbegleitenden Masterstudiengang Digitale Forensik und den Bachelorstudiengängen Technische Informatik und Wirtschaftsinformatik. Der Computerforensik-Experte lebt in Gammertingen und war zuletzt als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Technik, Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung sowie Computerforensik für Gerichte, Staatsanwaltschaften, Versicherungen, Firmen und Privatpersonen tätig. Er engagiert sich bereits seit einigen Jahren für wissenschaftlich gesicherte Methoden und eine solide Expertenausbildung auf dem noch jungen Gebiet der Digitalen Forensik. Als Professor kann er sich diesem spannenden Anliegen noch besser widmen.
 
Dr. Andreas Knoblauch hält Vorlesungen in den Fachgebieten Technische Informatik, Diskrete Signale und Systeme sowie Netzwerktechnik im Bachelorstudiengang Technische Informatik. Bis vor kurzem war er am Honda Research Institute Europe in Offenbach am Main als Informatiker beschäftigt. Zusammen mit seiner Familie zog er aus Seligenstadt in Hessen nach Bitz. Ursprünglich stammt er aus Böhmenkirch auf der Ostalb. Am Beruf des Professors reizt ihn besonders die Möglichkeit, Forschung und Lehre zu verbinden. Außerdem möchte er daran mitwirken, junge Menschen aufzubauen und nach vorne zu bringen.
 
Manuela Bräuning kehrt als Professorin an die Hochschule zurück, an der sie selbst studiert hat. Vor ihrer Berufung war sie Produktmanagerin für Technische Textilien bei den Fritz Moll Textilwerken in Altshausen. Sie lebt aktuell in Balingen und unterrichtet in den Bachelorstudiengängen „Textile Produkttechnologie – Bekleidungstechnik“ und „Textile Produkttechnologie – Technische Textilien“ sowie im Masterstudiengang Textil- und Bekleidungsmanagement. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen industrielle Fertigungstechnik und innovative Bekleidungssysteme. Die Professorin ist von der Vielseitigkeit ihres Berufs fasziniert und möchte den Austausch mit Industriepartnern intensivieren, gemeinsam Forschungsprojekte verwirklichen und somit die zukünftigen Fachkräfte optimal auf ihr Berufsleben vorbereiten.