Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Aktuelles
Selektion nach Zielgruppen Go
21.01.2014

Studierende entwickeln Hochschul-Marketingprodukte

 


13 Studierende des Masterstudiengangs Textil- und Bekleidungsmanagement hatten im Wintersemester 2013/14 die Aufgabe, "Textile Marketingprodukte für die Hochschule Albstadt-Sigmaringen" zu entwickeln. Am 20. Januar präsentierten sie ihre Ergebnisse: ansprechend designte T-Shirts für Männer und Frauen sowie einen Unisex-Hoodie (Kapuzen-Pulli), eine schicke individualisierbare Laptoptasche und eine innovative assymetrisch geschnittene Sporttasche. Die qualitativ hochwertigen Produkte sollen schon im Sommersemester auf dem Campus verkauft werden.

Das vom Rektorat der Hochschule initiierte Projekt startete im Oktober 2013. Die Studierenden stellten sich der Aufgabe, attraktive Shirts und andere textile Marketingprodukte bis zur Serienreife zu entwickeln. Teil der Aufgabenstellung innerhalb des Studiengangs war es, eine nachhaltige Produktion anzustreben und ökologische Gesichtspunkte zu berücksichtigen.

Zunächst führte die Projektgruppe eine Befragung an der Hochschule durch und ermittelte die Wünsche von Studierenden, Mitarbeitern und Professoren. Nach Auswertung von mehr als 600 Fragebögen ergaben sich die Favoriten. In drei Gruppen entwickelten die Studierenden die Marketingprodukte. Eine Gruppe war für die drei Kleidungsstücke zuständig, eine zweite Gruppe für die Laptoptasche und eine dritte Gruppe für die Sporttasche. Alle Gruppen nutzten das textile Knowhow der Hochschule, kooperierten mit regionalen Unternehmen, achteten auf hohe Qualität, Ökostandards und kurze Wege und machten außerdem Tests mit Probanden. Alle Prototypen wurden ausschließlich auf der Schwäbischen Alb zugeschnitten, konfektioniert, bestickt oder bedruckt.

Bei den Besuchern der Abschlusspräsentation kamen die einzigartigen Produkte, die es so nur in Albstadt und Sigmaringen gibt, sehr gut an. Die Kleidungsstücke und Taschen verdeutlichen das textile Knowhow der Hochschule und der Unternehmen der Region. Außerdem tragen sie dazu bei, das Identifikationsgefühl der Hochschulangehörigen mit ihrer Hochschule zu stärken.

 
Bekleidung
Zum Team Bekleidung gehörten Nadescha Bryksin, Gülsen Derin, Eva Gehbauer, Jörg Killius und Ina Schemenauer. Sie entwickelten ein Damen-T-Shirt, ein Herren-T-Shirt und einen Unisex-Hoodie (Kapuzenpullover) in einem ansprechenden Design. Auf den nachhaltigen textilen Produkten ist das Logo der Hochschule in einem QR-Codemuster abgedruckt. Über diesen Code kann man mit einem Smartphone die Homepage der Hochschule aufrufen.
 
Laptoptasche
Christine Bastian, Manuela Maier, Joely Resch und Hedda Wolkenhauer entwickelten eine innovative Laptoptasche aus robustem und wasserabweisendem Material, die ein separates Netzteil-Fach besitzt. Die Klappe der Tasche ist flexibel angebracht und kann je nach Geschmack ausgetauscht werden. Es gibt Klappen in verschiedenen Farben. Sie bestehen aus bedrucktem LKW-Planenmaterial.

Sporttasche
Ergebnis von Mario Deja, Maria-Jasmin Lehmann, Julia Melnikov und Franziska Stehle ist eine Sporttasche in asymmetrischer Form, die der Körperform angepasst ist, um das Tragegefühl zu optimieren. Sie ist wasser- und schmutzabweisend und hat ein separates Schuh- und Nassfach. Die Sporttasche mit aufgesticktem Hochschullogo kann entweder als Trage- oder als Umhängetasche genutzt werden.
 
Ausführlichere Infos gibt's auf der Projektwebsite

Die Projektgruppen wurden von Prof. Dr. Jutta Buttgereit, Prof. Manuela Bräuning und Prof. Dr. Ezzeddine Laourine betreut und von mehreren regionalen Betrieben unterstützt.
 
 
 
 
Ihre Ansprechpartnerinnen
Prof. Dr. Jutta Buttgereit
Studiendekanin Textil- und Bekleidungsmanagement
 
Telefon: 07571 / 732-9251 
 

buttgereit@hs-albsig.de

Prof. Manuela Bräuning
 
Telefon: 07571 / 732-9276
 

braeuning@hs-albsig.de

 

Die Projektgruppe wurde unterstützt von:

Bitzer & Single GmbH

Eschler Textil GmbH

Gota - Wäsche von Loder

KAHEDO GmbH & Co. KG

Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG

Lutz Textil

Richard Haug Textilvertrieb

TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.

Uhlsport GmbH

VAUDE Sport GmbH & Co. KG

 

Zur Projektwebsite

 

Zum SWR4-Radiobeitrag