Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Hochschule
Selektion nach Zielgruppen Go

9. Tag der Technik begeistert große und kleine Besucher

 


​v.l. Fenja Gohl und Noémie Gobin 
(Quelle: Hochschule) 
 

Studierende und Prof. Dr. Carola Pickhardt bringen Kindern Technik näher (Quelle: Hochschule) 

Neben der Eröffnung der neu erbauten Technologiewerkstatt in Albstadt wurden der 12. und 13. Juni für den ebenfalls stattfindenden Tag der Technik genutzt. Die Besucher hatten die Möglichkeit einen Einblick in die vorgestellten Projekte von mehr als 60 Ausstellern zu gewinnen. Um das Interesse an Technik zu wecken, wurde den Besuchern an den Ständen Technik zum Anschauen, Anfassen und Ausprobieren geboten.
Im Rahmen der Projekte „Willkommen in der Wissenschaft“ und „Mehr Qualität in der Lehre" gab es am Freitag durch die Mitarbeiter der Fakultät Life Sciences Dr. Manfred Henselmann, Noémie Gobin, Fenja Gohl und Tatjana Schick, Physik im Alltag zu bestaunen. Es wurden Fragen wie „Warum blitzt es bei Gewitter?“ oder „Warum ist der Himmel Blau?“ auf anschauliche Weise anhand von kleinen Experimenten erläutert. Vor allem den Schülerinnen und Schülern gefiel die Wunderknete, welche elastisch ist und trotzdem wie ein Gummiball hüpfen kann. Ebenfalls gab es großen Andrang an dem Farbsortierer von Lego Mindstorms, der in einem Studentenprojekt realisiert wurde.
In Zusammenarbeit mit der IHK Reutlingen und dem „Haus der kleinen Forscher“ bot  Prof. Dr. Carola Pickhardt eine Forscher- und Erfinderwerkstatt für Kinder an. Hier hatten Kindergarten- und Schulkinder die Möglichkeit ihren Erfinder- und Entdeckergeist freien Lauf zu lassen. Dabei betreuten auch viele Studierende der Fakultät Life Sciences die Kinder während ihrer Entdeckertour.
Insgesamt waren es zwei sehr erfolgreiche Tage, die sowohl den Mitarbeitern als auch den Studierenden und Besuchern sehr viel Spaß bereitet haben und Technik selbst für die “Kleinsten“ erlebbar gemacht haben.
Autor: Tatjana Schick, Prof. Dr. Carola Pickhardt