Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
IT Governance, Risk and Compliance Management
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Berufsbild

 

​Der Master-Studiengang IT Governance, Risk and Compliance Management wendet sich an Beschäftigte aller Ebenen und Branchen, die sich mit dem Thema Regelkonformität in Unternehmen, Behörden und Organisationen befassen. Absolventen haben vielfältige Möglichkeiten, sie können mit Fach- und Führungsverantwortung in Unternehmen jeder Größe arbeiten oder als externer Berater tätig sein. Durch die stark zunehmende Bedeutung der IT Compliance im Kontext relevanter IT-Risiken sind entsprechende Fachexperten gefragter denn je.

Bislang gibt es kein einheitliches bzw. definiertes Berufsbild. Der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist es durch die Schaffung dieses interdisziplinären Studiengangs ein Anliegen, ein differenziertes Berufsbild zu schaffen und individuelle Tätigkeitsschwerpunkte zu präzisieren. Dieses neue Berufsbild entsteht durch die Ausbildung eines Management-Spezialisten für die Belange der GRC-Triade, nachgewiesen durch den qualifizierenden Berufsabschluss Master of Science in IT Governance, Risk and Compliance Management. Hierzu werden die bisherigen wie zukünftigen beruflichen Funktionen der Zielgruppen berücksichtigt.

In unserem deutschlandweit einzigartigen Masterstudiengang IT Governance, Risk and Compliance Management werden die Kompetenzen von Hochschulen und Universitäten zusammengeführt. Dabei bringt jeder Partner langjährige Kompetenzen in den Gebieten Management, Technologie und Jura ein.

Der Masterstudiengang IT Governance, Risk and Compliance Management wird federführend durch die Hochschule Albstadt-Sigmaringen koordiniert. Mit dem Weiterbildungsangebot möchte die Hochschule Albstadt-Sigmaringen die Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben mit einem zeitgemäßen Weiterbildungsstudium ermöglichen und dem gesellschaftlichen Anspruch des Lebenslangen Lernens Rechnung tragen.

Für die Zulassung zum Master-Studiengang sind zwei grundsätzliche Voraussetzungen notwendig. Zum einen der Nachweis eines abgeschlossenen Erststudiums mit 180 ECTS in fachlicher Nähe des Master-Studiengangs. Typische Erststudien sind Informatik, Jura, BWL oder Wirtschaftsinformatik. Zum anderen hat der Studienbewerber eine mindestens einjährige Berufspraxis im Umfeld der Informationssicherheit / IT Governance / IT Risk / IT Compliance vorzuweisen.

 

 

 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner

Sebastian Wolf

Wolf_Sebastian_web.jpg

 

Studiengangskoordinator Masterstudiengang IT Governance, Risk and Compliance Management

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Open Competence Center for Cyber Security

Telefon: 07571 / 732-8331

 

wolf@hs-albsig.de

www.open-c3s.de