Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Facility and Process Design
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

FM–Day: Absolventen begeistern Studenten

 


​v.l. Prof. Dr. Martin Brillinger, Gerrit Fischer, Gabriella Miltenberger, Sebastian Sprinkart, Prof. Dr. Markus Lehmann, Daniel Haas
 

Interessierte Studierende
 

Präsentation Gerrit Fischer

Die anschaulichsten Informationen zu einem Studiengang sowie zu verschiedensten Berufseinstiegen erhält man als Studierender von Absolventen, denn sie verstehen die Interessen, Anliegen und Fragen aus eigenen Erfahrungen. Unter dem Motto „A2S - Absolventen zu Studenten“ hatten am 16. Juni 2015 die Studierenden des Bachelorstudiengangs Facility Management (FM) die Möglichkeit, vier Präsentationen erfolgreicher FM-Absolventen zu hören und in der darauf folgenden Diskussions- und Fragerunde ihre Anliegen vorzubringen.

Den Anfang machte die Initiatorin der Veranstaltung, Gabriella Miltenberger. Die Facility Management-Absolventin stellte zunächst ihren Werdegang vor, der sie unter anderem als FM-Consultant zu Canzler Ingenieure in Frankfurt führte. Heute arbeitet sie als Projektmanagerin bei Drees & Sommer Schweiz in Zürich und absolviert berufsbegleitend das Masterstudium International FM in Zürich.
Ihr ehemaliger Kommilitone Sebastian Sprinkart hat neben dem Bachelor of Science in Facility Management zusätzlich den Master of Science in Facility Design und Management in Sigmaringen erworben. Seit seinem Masterabschluss arbeitet er in einer von 29 Regionalgesellschaften der Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG als Facility Manager und kümmert sich dabei um die Bewirtschaftung von 67 Filialen.
Der dritte Absolvent, Gerrit Fischer, schloss seine akademische Ausbildung nach dem Bachelor ebenfalls mit dem Master Facility Design und Management in Sigmaringen ab und war daraufhin in verschiedenen Unternehmen tätig, dabei u.a. in China. Heute arbeitet Fischer als Consultant bei der FMC Facility Management Consulting GmbH in München und kümmert sich dabei unter anderem um Organisationsberatung und die FM-Planung bei renommierten Unternehmen wie BMW, Daimler oder Continental.
Die letzte Präsentation wurde von Daniel Haas gehalten, der nach seinem Bachelorabschluss in Facility Management an der Hochschule in Sigmaringen sein Masterstudium Facility Management in Zürich abgeschlossen hat und daraufhin unter anderem in der Lehre an der Universität Zürich tätig war. Momentan arbeitet er für die Ernst & Young Real Estate GmbH als Consultant und entwickelt dabei nachhaltige Konzepte für die Büroflächennutzung.
In den anschaulichen Präsentationen stellten die vier Absolventen ihre vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgabengebiete vor. Dies gab den interessierten Studierenden einen Einblick, wie unterschiedlich und spannend die Berufsfelder im Bereich Facility Management sein können. Die Absolventen betonten dabei, wie gut das Studium sie auf ihre Aufgaben in der Praxis vorbereitet hat, aber dass es auch wichtig ist, stets engagiert zu sein und sich ein breites Netzwerk aufzubauen.
Die Studierenden waren durchweg begeistert vom Erfolg der Sigmaringer Absolventen und von den beruflichen Möglichkeiten. Die Veranstaltung war für die Studierenden somit Inspiration und Anstoß, sich frühzeitig Gedanken über die persönlichen beruflichen Ziele zu machen und den Kontakt zu den Absolventen als Netzwerk zu nutzen.
Autorin: Stefanie Iftode, Dekanatsreferentin
 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Christian Gerhards
 
Studiendekan FPD
 
Telefon: 07571 / 732-8580
Telefax: 07571 / 732-8235
 
gerhardsc@hs-albsig.de
 
Sekretariat
 
Fakultät Life Sciences
 
Telefon: 07571 / 732-8242
Telefax: 07571 / 732-8235
 
ls_sekretariat@hs-albsig.de