Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Facility Management
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Energieoptimierung

 



• Entwicklung von Benchmark-Konzepten: diese beinhalten die sinnvolle, verbraucherbezogene Erfassung von Energiedaten, wodurch eine verursachergerechte Abrechnung sowie eine energiebewusste und –sparende Nutzung gewährleistet wird. Die Benchmarks vergleichbarer Gebäude und Anlagen lassen Aussagen über den eigenen energetischen und betrieblichen Status zu und bilden die Basis für energetische Verbesserungsmaßnahmen.

• Energieeffiziente Sanierungsmöglichkeiten bei Gebäuden: vor dem Hintergrund einer abnehmenden Neubautätigkeit und eines immensen Gebäudebestandes in Europa kommt der Sanierung von Gebäuden immer größere Bedeutung zu. Dabei spielt die Nachhaltigkeit, sowohl was den Einsatz von Materialien als auch den Energiebedarf für den Betrieb von Gebäuden und Anlagen anbelangt, eine immer größere Rolle. Das Aufzeigen entsprechender Sanierungsvarianten und die Ermittlung des daraus entstehenden Ressourcenverbrauches wird zukünftig zunehmend wichtig. Ein Ansatzpunkt zur Bewertung derartiger Varianten ist u.a. das Verfahren des kumulierten Energieaufwandes, bei dem alle für die Herstellung und den Betrieb von Gebäuden und Anlagen relevanten Prozesse einbezogen werden.

• Auswahl gebäudetechnischer Anlagen: für gebäudetechnische Anlagen gibt es eine Reihe konkurrierender alternativer Technologien, wobei regenerative Energieanlagen immer wirtschaftlicher werden. Für den praktischen Einsatz aber auch zum Aufzeigen von Perspektiven der weiteren technologischen Entwicklung ist es notwendig und sinnvoll, entsprechende wirtschaftliche Vergleichsüberlegungen anhand konkreter Einsatzoptionen anzustellen und mittelfristige Prioritäten zu entwickeln. Mit entsprechenden wissenschaftlichen Analysen können Anhaltspunkte für die Auswahl alternativer Technologien geschaffen werden.
Weitere Forschungsthemen...
 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Markus Lehmann
 
Studiendekan FM
 
Telefon: 07571 / 732-8274
Telefax: 07571 / 732-8235
 
lehmann@hs-albsig.de

 

Sekretariat

 
Fakultät Life Sciences
 
Telefon: 07571 / 732-8242
Telefax: 07571 / 732-8235
 
ls_sekretariat@hs-albsig.de