Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Studium
Selektion nach Zielgruppen Go

Informationen zum Propädeutikum

 
Studiengang IT Security, Technische Informatik und  Wirtschaftsinformatik
 
Liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger,
 
um Ihnen den Einstieg in Ihr Studium zu vereinfachen, bieten wir verschiedene Veranstaltungen und Vorbereitungskurse an. Sie haben hier die Möglichkeit Ihr Schulwissen aufzufrischen sowie einen ersten Einblick in das Studium zu bekommen.
Das Propädeutikum für das Wintersemester 2017/2018 findet von Montag, 11.09.17 bis Donnerstag 22.09.17 statt.


    Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, 1.09.17 zum Propädeutikum an.

    Nachmeldungen sind möglich!

    Bitte melden Sie sich über Mail an: kliem@hs-albsig.de

    Hier können Sie sich den Zeitplan für das Propädeutikum herunterladen:

    TerminPlan_TI_ITSEC_WIN_WS 2014.pdf Terminplan Propädeutikum

    Wir freuen uns, Sie zum Propädeutikum begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen guten Start an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

     
    Veranstaltungsübersicht:
     

    Vorkurs Mathematik

    Grundlagen der Mathematik
    Inhalt:

     



     
    Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Ihre Mathematik-Vorkenntnisse aufgefrischt und an das Eingangsniveau der Hochschule angeglichen. Inhalte sind elementares Rechnen mit Zahlen und Variablen, Bruchrechnung, Potenz- und Wurzelrechnung, Logarithmenrechnung, Gleichungen, Funktionen, Differentialrechnung, Integralrechnung und Vektorrechnung.
    Am Ende des Vorkurses wird ein Mathematik-Eingangstest durchgeführt, es wird allen Studienanfängerinnen und Studienanfängern geraten, hier teilzunehmen.? 
    Studienanfängerinnen und Studienanfänger, die davor in einem Beruf gearbeitet haben oder die Probleme mit der Oberstufenmathematik haben, wird empfohlen an diesem Vorkurs teilzunehmen.
    Ziel:
      
    Die Grundlagen der Mathematik werden aufgefrischt und die schulischen Defizite und Wissenslücken geschlossen. Durch diesen Vorkurs soll Ihr Start in das erste Semester erleichtert werden.
    Dauer:
    15 x 90 Minuten
    Raum:
    B116
     

    Persönliche Immatrikulation

     nach oben
     
    Inhalt:
     
     
    Informationen zur Immatrikulation und vorgezogene persönliche Immatrikulation.
     
    Ziel:
     
    Erhalt der Hochschulzugangsdaten, notwendig für weitere Vorkurse.
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    B116

     


    Einführung in die IT Infrastruktur

     nach oben
     
    Inhalt:




    Die wichtigsten Fragen zur IT Infrastruktur der Hochschule werden im Vorfeld geklärt.
    Wie rufe ich meine Emails von zu Hause ab?
    Wo funktioniert das Drucken an der Hochschule?
    Wie erhalte ich Zugang zum WLAN der Hochschule?
    Wer kann mir bei Schwierigkeiten weiterhelfen?
    Wo finde ich die Vorlesungsskripte?
    ...
    Ziel:
     
    Kennenlernen der IT Infrastruktur der Hochschule.
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    B113

     

     

    Vorlesung Einführung Informatik

     nach oben
     
    Inhalt:
     
     
    Vorstellung der Veranstaltung
     
    Ziel:
     
    Erster Einblick in eine Vorlesung eures Studium.
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    B116

     

     

    Medien und E-Learning

     nach oben
    Digitales Lernen an der Hochschule
    Inhalt:
     
     
     
     
     
     
    ?Das Lernmanagementsystem ILIAS wird hochschulweit von den Studiengängen genutzt, um Lerninhalte zur Verfügung zu stellen. Jeder Studiengang hat einen eigenen Bereich. Studierende können auch selbst Inhalte auf der Lernplattform hinterlegen. Neben der Lernplattform werden weitere nützliche Webtools vorgestellt, die Sie während des Studiums nutzen können.
     
    Ziel:
     
     
    Sie lernen die grundlegenden Funktionen der Lernplattform kennen und erfahren, wie Sie die Lernplattform für das eigene Lernen nutzen können
    Dauer:
     
    ?90 Minuten
    Raum:
     
    PC-Pool B113

     

    Einführung in die Bibliothek

     nach oben
    Einführung in die Nutzung der Bibliothek
    Inhalt:
     
     
     
     
     
     
     
     
    Allgemeine Informationen zur Bibliothek: Organisatorisches, Ausleihbedingungen, Öffnungszeiten, Aufstellungsprinzip, Dienstleistungen, Benutzungs- und Gebührenordnung, Ansprechpartner.
    Online-Katalog der Bibliothek: Suchfunktionen, Selbstbedienungsfunktionen, Vormerken, Bestellen vom anderen Standort.
    Weitere Informationen: Recherchieren im Katalog, Nutzung von e-Medien, Fernleihbestellungen
     
    Ziel:
     
     
     
    „Studieren lernen – recherchieren lernen“
    Kennenlernen der Bibliothek und ihrer Möglichkeiten
    Einfache themenbezogene Recherche
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    PC-Pool B113

     

    Prüfungswesen

     nach oben
    Inhalt:
     
     
     
     
     
    Bedeutung von Prüfungen, Prüfungsrecht, Zuständigkeiten bei Prüfungsverfahren, Prüfungs- und Bewertungsarten, Anmeldung, Durchführung und Rücktritt von Prüfungen, Wiederholbarkeit von Prüfungen, Widerspruch gegen Prüfungsentscheidungen, Inhalt der Zeugnisse, Noten als Qualifizierungsmerkmal.
     
    Ziel:
     
    Frühzeitige Einstellung auf die Prüfungsabläufe und Prüfungsziele.
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    B116

     

    Akademisches Auslandsamt

     nach oben
    Auslandsaufenthalte im Studium
    Inhalt:
     
     
     
    Nutzen Sie die Gelegenheit und studieren Sie ein Semester im Ausland! Welche schönen Möglichkeiten wir Ihnen bieten und wie Sie den Aufenthalt vorbereiten, erfahren Sie in diesem Block.
     
    Dauer:
     
    45 Minuten
    Raum:
     
    B116

     

     

    Vorstellung Studierende

     
    Inhalt:
     
     
     
     
     
     
     
    Einleitend wird die Informatik aus philosophischer Sicht dargestellt.
    Wir gehen der Frage nach:  Was ist Information?
    Im Rahmen  von „ Willkommen in der Wissenschaft“  werden unsere interdisziplinären  Projekte vorgestellt und das betreute Selbstlernen der Mathematik.
    Anschließend beantworten Studenten  aus höheren Semester Ihre Fragen und erzählen Ihre Eindrücke während des Studiums.
     
    Ziel:
     
     
    Fragen klären, Studierende vom höheren Semester kennenlernen.
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    B116

     

    Agentur für Arbeit: Hilfsangebote vor -während- nach dem Studium

     
    Inhalt:
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    Frau Würfel und Herr Ambs von der Agentur für Arbeit, bieten eine breite Fülle an Informationen und spezifischen Hilfsangeboten vor -während - nach dem Studium an.
    Themen:
    -          Bachelor/Master – neue Chancen?
    -          Besonderheiten für die Agentur durch den Bologna-Prozess – Studienabbruch
    -          Besonderheiten am Arbeitsmarkt durch den Bologna-Prozess
    -          Berufsberatung für akademische Berufe
    -          Berufsberatung …   während des Studiums
    -          Berufsberatung …   nach dem Studium
    -          Der Berater für Akademische Berufe

     
     
    Ziel:
     
    Möglichkeiten vor - während - nach dem Studium.
    Programm "Neustart für Studierende" vorstellen.
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    B116

    "Neustart für Studis" - Ein Angebot der IHK-Reutlingen für Studierende mit Veränderungswunsch

     
    Inhalt:
     
     
     
     
     
     
    Klar, ein Studium bietet viele Möglichkeiten. Doch was ist, wenn es einfach nicht rundläuft? Nicht immer ist ein Studium die richtige Entscheidung. Vielleicht sind die Inhalte anders als erwartet oder es fehlt einfach der Bezug zur Praxis? Es kann viele Gründe geben, warum ein Studium nicht mehr passt. Doch ein Studienabbruch bedeutet nicht das Ende aller Karriere-pläne, im Gegenteil. Eine klassische Lehre im Betrieb kann eine hervorragende Alternative sein.
    Ziel:
     
    Aufzeigen von Unterstützungsangeboten und Beratungshinweisen durch die IHK
    Dauer:
     
    30 Minuten
    Raum:
     
    B116

     

    Veranstaltungen AStA

     nach oben
    Hochschulführung
    Inhalt:
     
     
    Eine Führung durch die ganze Hochschule mit Einblick und Erläuterung der vielfältigen Labore der einzelnen Studiengänge. 
    Ziel:
     
     
    Das Zurechtfinden am Hochschulstandort und "das sehen was man sonst nie sieht".
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    Treffpunkt vor der Mensa
     
    Stadtführung
     
    Inhalt:
     
     
    Eine spannende Führung durch Albstadt mit dem Kennenlernen der verschiedenen Bars und Locations.
    Ziel:
     
     
    Eine gute Grundlage für das Bierdiplom, wie man sich in Albstadt zurechtfindet und wie man seine Freizeit gestalten kann.
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    Treffpunkt vor der Mensa
     
     
    Farbenparty
     
    Inhalt:
     
     
     
     
    Der Erste Kontakt zu eurem Studentenleben.
    Eine Party um die ganzen anderen neuen Erstsemester kennen zu lernen. Studiengangsübergreifend die erste Möglichkeit sich in Albstadt ein zu gewöhnen und das erste Mal erleben was es heißt Student zu sein.
    Ziel:
     
     
    Das Kennenlernen der anderen Erstis, erste Kontakte knüpfen und einfach Spaß haben.
    Dauer:
     
    90 Minuten
    Raum:
     
    Treffpunkt vor der Mensa
     
     
    Kneipenprüfung mit Bierdiplom
     
    Inhalt:
     
     
     
     
    Nachdem Ihr bei der Stadtführung gelernt habt wie ihr euch in Albstadt zurecht findet, wird eurer Wissen in Form einer verrückten Schnitzeljagd quer durch Albstadt (und diverse Kneipen) gefordert und geprüft.
    Möge das beste Team gewinnen, es lohnt sich.
    Ziel:
     
     
    Das Kennenlernen der anderen Erstis, erste Kontakte knüpfen und einfach Spaß haben.
    Zielgruppe:
     
    Alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger aller Studiengänge
    Dauer:
     
    offen
    Raum:
     
    Treffpunkt vor der Mensa
    Dozierender: AStA

     

     

     

     



     
     
     
     
     
     

    Ihre Ansprechpartner:

     

    Studiengang IT-Security,
    Technische Informatik und Wirtschaftsinformatik
    Knut Kliem
    Telefon: 07571 / 732-9128