Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Technische Informatik
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Ausstattung

 

Der Studiengang Technische Informatik ist in Albstadt in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Fabrik, dem Haux-Gebäude untergebracht. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich das Parkhaus und das neue Studentenwohnheim.
Andere Einrichtungen der Hochschule, wie etwa die Mensa, Bibliothek oder Verwaltung sind zu Fuß in ca. 2 min zu erreichen.

 

 

Vorlesungsräume

Die Vorlesungsräume sind mit hochauflösenden Projektionsbeamern, Mikrofon- und Soundanlagen ausgestattet, so dass multimediale Präsentationen möglich sind. Am Medientisch können von den Dozenten auch andere Geräte, wie z. B. Laptops angeschlossen werden.

 

Labore

Der Studiengang verfügt über diverse EDV-Labore mit PCs und einen separaten PC-Pool:

  • Labor für mobile Applikationen
  • Labor für Kommunikations- und Netzwerktechnik
  • Labor für Informationstechnik
  • Labor für Softwaretechnik und Echtzeitsysteme
  • Labor für Programmentwicklung / Betriebssysteme
  • Labor für Internettechnologie
  • Labor für Hardware- / Rechnertechnik

 

 

Nao-Roboter beim Fußballspielen

 

App-Entwicklung unter Surface-RT

Arbeitsplätze für Studierende

Verteilt in mehreren Laboren stehen mehr als 80 PC-Arbeitsplätze zur Verfügung, dazu kommen weitere Arbeitsplätze für Laptops. Alle Arbeitsplätze sind ans Netz der Hochschule angebunden und bieten Zugang ins Internet. Diese Netzwerkanbindung funktioniert auch für mitgebrachte Laptops über Festnetz oder Wireless Lan.