Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Technische Informatik
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Firmenkooperation

 

In der praxisorientierten Lehre und in der Forschung freuen wir uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen auf den Gebieten:
  • Projektarbeit
  • Praktische Studiensemester 
  • Bachelor-Thesen 
  • Kombi-Studium
  • Kontaktbörsen 
  • Lehraufträge

Praktische Studiensemester

Das integrierte praktische Studiensemester im Bachelor-Studium (5. Semester) ist ein Eckpfeiler der Praxisorientierung. Zumal sich die Studierenden im wesentlichen selbst um eine Praxisstelle bemühen müssen, wird die überzeugende und qualifizierte Bewerbung und Vorstellung als notwendige Schlüsselqualifikation erkannt. Über die Vorortbetreuung der Studierenden in der Praxis durch das Praktikantenamt und die Dozenten erhält der Firmen-Hochschulkontakt stetig Impulse zur Optimierung und Weiterentwicklung des Studiums.

 


 

Bachelor-Thesis

Die Bachelor-Thesis wird, gefördert durch die Industriekontakte während des praktischen Studiensemesters, gerne in der Industrie durchgeführt. Ein derartig enger fachlicher und persönlicher Unternehmenskontakt kurz vor Ende des Studiums führt häufig zur unmittelbaren Einstellung des Absolventen, häufig wegen der anstehenden Ergänzung im in der Bachelor-Thesis bearbeiteten Themenumfeld.
Die von den Unternehmen gestellten Bachelor-Thesisthemen sind meist aktuell, praxisnah und finanziell angemessen ausgestattet. Über die Betreuung der Bachelor-Thesis ist ein Wissenstransfer zwischen Hochschule und Unternehmen gegeben.
Interne Bachelor-Thesen sind jedoch für den gesamten Studiengang seine Lehre und Forschung ebenfalls unverzichtbar.
Das Kolloquium dient als internes Forum der Bachelor. Die externen Betreuer und fachlich Interessierte werden ebenfalls zum Kolloquium eingeladen, womit ein wertvoller Erfahrungsaustausch möglich ist.

 


 

Studentische Projekte

Im Rahmen des Projektstudiums sollen sowohl interne wie externe Projekte mit fächerübergreifenden Studieninhalten in Gruppen nach den Methoden und Regeln des Projektmanagements bearbeitet werden. Durch die Bearbeitung externer und interner Industrieprojekte in der Hochschule wird der Anwendungs- und Praxisbezug der erlernten Theorien und Methoden durch reale Anwendung vertiefend umgesetzt.
Der Studiengang TI ist stets an externen Projekten interessiert. Falls Sie Projektangebote haben, richten Sie diese bitte an den Studiendekan.

 


 

Kombi-Studium

Beim so genannten "Kombi-Studium" wird die betriebliche mit der Hochschul-Ausbildung verknüpft.

Die Absolventen schließen nach etwa 2,5 Jahren mit dem Facharbeiterbrief und etwa nach weiteren 2 Jahren mit dem Bachelor ab. Die Studierenden werden während ihres Studiums von einem Partner-Unternehmen mit einem monatlichen Stipendium gefördert. Im Gegenzug verpflichten sich die Studenten, die Praxissemester, die Bachelorarbeit und den Großteil der vorlesungsfreien Zeiten im Partner-Unternehmen - gegen Bezahlung - abzuleisten. Vorteile für alle Beteiligten sind ein stärkerer Praxisbezug des Studiums und eine höhere Berufsfeldkompetenz.
Der Student erwirbt einen Doppel-Abschluss : Facharbeiterbrief plus Diplom-Ingenieur bzw. Bachelor-Ingenieur.
Ähnliche Modelle werden in Baden-Württemberg bereits erfolgreich praktiziert.

Nähere Informationen finden Sie unter "Kombi-Studium".


Wenn sich Ihr Unternehmen für eine Beteiligung am Kombi-Studium interessiert, wenden Sie sich bitte an uns.

 


 

Lehraufträge

Gerne werden von uns Lehrbeauftragte in den Studienbetrieb eingebunden.
Lehrbeauftragte sind für anwendungsnahe Studienfächer mit spezifischen und anwendungsbezogenen Inhalten notwendig und sehr wertvoll. Besonders wertvoll und den Studienbetrieb bereichernd sind fachspezifische Lehrbeauftragte für einschlägige Vertiefungsfächer, Schlüsselqualifikationen, Fremdsprachen und praxisbezogene Wahlfächer. Teilweise werden von Professoren und Dozenten ergänzende Referenten zur anwendungs- orientierten vertiefenden Ausgestaltung von Studienfächern eingebunden.

Wenn Sie Interesse an einem Lehrauftrag haben, wenden Sie sich bitte an den Studiendekan.

 


 

Stellenangebote für Absolventen

Schon seit ca. 1992 bewähren sich unsere Absolventen im Beruf. Mit ihren guten Kenntnissen und Fähigkeiten haben sie ganz wesentlich zum guten Ruf unserer Hochschule und unseres Studiengans in den Unternehmen der Region beigetragen. Auch heute zählen unsere Absolventen zu den „besten Köpfen” am Arbeitsmarkt.
Wir sind gerne bereit, Ihre Stellenangebote entgegenzunehmen. Sie können dazu

  • Ihre Angebote an untenstehende Adresse senden. Wir sorgen dann für die Veröffentlichung für die Studierenden.
  • Ihre Angebote selbst in unserem kostenlosen Stellenportal veröffentlichen (s. u.).

 


 

Stellenportal

Gerne können Sie Stellen für Absolventen auch in unserem kostenfreien Stellenportal veröffentlichen.
Die Bedienung des Portals zum Autorisieren der Firmen, zum Einstellen und Löschen der Anzeigen sowie zur Abgabe einer Bewerbung ist möglichst einfach gehalten:

  • Autorisierung
    Damit die Seriosität des Portals gewährleistet ist, können nur Unternehmen Anzeigen einstellen, die von unserer Hochschule autorisiert sind. Dazu müssen Sie Ihr Unternehmen einmalig unter „Erstanmeldung“ eintragen. Daraufhin erhalten Sie von unserem Administrator per E-Mail Ihr Passwort. Sie können dann selbstständig weiteren Mitarbeitern Ihres Unternehmens Zugänge einrichten.
  • Einstellen und Verändern von Anzeigen
    Sie können nun Anzeigen für Werkstudenten, Praktikanten, Diplomanden und Absolventen eingeben. Sie können die Anzeige direkt im Browser eingeben oder ein vorhandenes Dokument einbinden. Sie können die Anzeige mit weiteren Daten wie Anfangsdatum, Dauer, Verfallsdatum usw. versehen. Anzeigen können beliebig verändert oder gelöscht werden.
  • Bewerbung
    Die Studierenden können die Anzeigen der Unternehmen sortiert nach Region und Studiengang einsehen, sich Unternehmensprofile ansehen oder gezielt suchen.
    Anschließend können die Studenten sich direkt bei den Firmen per E-Mail bewerben.
Sie erreichen das Portal direkt unter http://www.hs-albsig.c2n.de/.