Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Technische Informatik
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Prof. Holger Morgenstern, Dipl.-Inf.

 

 

Sprechzeiten

  • nach Vereinbarung 

 

Inhalt 

Prof. Holger Morgenstern 

 

 

Lehre 

Sommersemester 2014

  • Betriebssysteme (MSc - Digitale Forensik)
  • Betriebssysteme und Netzwerke (BSc - WIN)
  • Informationssicherheit (BSc - WIN)
  • Internet Grundlagen (MSc - Digitale Forensik)

Wintersemester 2013/2014

  • Informationssicherheit (BSc - WIN)
  • Informationssicherheit (MSc - Digitale Forensik)
  • Algorithmik (BSc - TIN) [Literaturempfehlung]

 

 

 

Publikationen und Vorträge 

Thesen

  • Ein Verfahren zum automatischen User-Monitoring bei datenbankbasierten Websystemen zur Unterstützung individualisierter Lernvorgänge. Diplomarbeit, Lehrstuhl für Graphisch-Interaktive Systeme (GRIS), Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen, April 2001

Zeitschriftenartikel und Konferenzbeiträge

  • c't Magazin für Computertechnik, Ausgabe 07/2004,
    Holger Morgenstern, „Spurensicherung im PC“
  • heise Security, 05.04.2004, Holger Morgenstern, „Digitale Autopsie – Computer-Forensik mit Open-Source-Tools“, http://www.heise.de/security/artikel/Computer-Forensik-mit-Open-Source-Tools-270468.html
  • The H Security, 29.06.2006, Holger Morgenstern, „Digital autopsy - Computer forensics with Open Source tools“, http://www.h-online.com/security/features/Digital-autopsy-747165.html
  • all-about-security.de, September 2006, Holger Morgenstern, Schwerpunkt „Forensik“
  • Linux Intern, Ausgabe 03/2007, Holger Morgenstern, „Linux Forensik“ 
  • c't Magazin für Computertechnik, Ausgabe 11/2007, Holger Morgenstern, “Computerforensik virtuell”
  • Linux Intern, Ausgabe 01/2008, Holger Morgenstern, „Linux vs. Bundestrojaner“
  • Die Wirtschaft zwischen Alb und Bodensee, Ausgabe 12/2008, Holger Morgenstern, „Computerkriminalität und Computerforensik“ 
  • Linux Intern, Ausgabe 02/2009, Holger Morgenstern, „CSI mit Linux“
  • Computer & Recht, Ausgabe 03/2011, Holger Morgenstern, „Zuverlässigkeit von IP-Adressen-Ermittlungssoftware“

Als Herausgeber

  • Proceedings, 5th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Stuttgart, September 2009, IEEE/CPS P3807, ISBN 978-0-7695-3807-5
  • Proceedings, 6th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Stuttgart, Mai 2011, IEEE / CPS P4403, ISBN 978-0-7695-4403-8
  • Proceedings, 7th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Nuremberg, März 2013, IEEE / CPS P4955, ISBN 978-0-7695-4955-2

Als Co-Autor, Interviewpartner, Fachexperte

  • 27.03.2004, Hessischer Rundfunk, c’t TV, Holger Morgenstern, „Erste Hilfe - Was tun, wenn der Dialer zugeschlagen hat?“
  • c't Magazin für Computertechnik, Ausgabe 01/2006, Holger Bleich, „Wahlbetrug – Wie Dialer-Abzocker an das große Geld kommen wollten“ 
  • c’t Magazin für Computertechnik, Ausgabe 05/2010, Holger Bleich, „Fragwürdige Beweisführung – Schwache Nachweise illegaler Tauschbörsennutzung“
  • 01.06.2010, SAT1, Akte 20.10, „Missbrauchsverdacht bei Massenabmahnungen im Internet“
  • 08.02.2011, ARD, Plusminus, „Internet: Abmahnwahn“
  • 27.02.2011, ZDF / 3SAT, Recht Brisant, „Urheberrechtsverstöße auf Tauschbörsen“
  • 21.07.2011, ARD, Kontraste, „Abmahnindustrie“
  • 22.08.2011, Nürnberger Zeitung, „Abmahner zocken Internet-Surfer ab“
  • 17.12.2011, Süddeutsche Zeitung, „Schöne Bescherung“
  • 20.12.2011, on2-radio, Bayrischer Rundfunk, „Die Frage“, „Die Abmahnindustrie - Warum soll ich noch für Musik bezahlen?“
  • 30.01.2012, Pressemitteilung des BVS, Agentur Flaskamp Ummen AG, „BVS warnt vor unberechtigten Abmahnungen bei Filesharing im Internet“
  • Guter Rat, Ausgabe 08/2012, „Abmahnung - Wie völlig unschuldige Nutzer im Netz abgezockt werden“

Beiträge zu Lehrveranstaltungen

  • 29.01.2009, Gastvorlesung TU Dortmund, Fakultät für Informatik, Prof. Michael Meier, Vorlesung „Reaktive Sicherheit“, Thema „Einführung in die Computerforensik“,
    Vorlesung und Übung zur Vorlesung
  • 24.04.2009, Gastvorlesung Uni Mannheim, Pi1 Lehrstuhl Praktische Informatik, Prof. Dr. Freiling, Vorlesung „Forensische Informatik“, Thema „IT/Computerforensik Sachverständige in der Praxis“
  • 24.05.2009, Gastvorlesung Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl Informatik, Prof. Dr. Freiling, Vorlesung „Forensische Informatik“, Thema „IT-Forensik Sachverständige in der Praxis“
  • 27.06.2012, Gastvorlesung Hochschule für Technik Stuttgart, Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik, Prof. Dr. Flegel, Vorlesung „Daten- und Systemsicherheit“, Thema „IT-Forensik Sachverständige in der Praxis“

Vorträge/Workshops

  • 24.-25.10.2003, BVS Fachgruppe Elektronik und EDV, Herbsttagung im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Berlin, Holger Morgenstern,
    „Open Source Computer Forensic Tools“
  • 05.-06.03.2004, BVS Fachgruppe Elektronik und EDV, Frühjahrstagung Alte Leipziger Versicherung AG, Oberursel, Holger Morgenstern,
    „Digitalfotos: Original Data Verification“
  • 22.06.2005, Akademie der Polizei, Freiburg, Workshop des DVE-Qualitätszirkels, Holger Morgenstern, „Aktuelle Forensik Software im Überblick“
  • 08.-10.11.2005, IIR Deutschland, IT-Security Forum 2005, 5. Praxisforum für alle IT-Sicherheits-Verantwortlichen, Frankfurt am Main, Holger Morgenstern,
    “IT-Forensik”
  • 18.-19.04.2007, IT Verlag GmbH, IT Security 2007 – Unternehmensweite IT-Sicherheit, München, Holger Morgenstern, Workshop „Digitale Autopsie – Computer-Forensik im Unternehmensalltag“
  • 08.05.2007, IHK Bodensee-Oberschwaben, IHK Ulm, Weingarten, Sachverständigenforum 2007, Holger Morgenstern, „Computerforensik – ein neues Aufgabengebiet für Sachverständige“
  • 13.09.2007, IMF 2007, 3rd International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Stuttgart, Ralf Moll / Holger Morgenstern, Workshop
    „Virtualization of forensic images“
  • 07.11.2007, IIR Deutschland / ISACA, IT-Revisions Forum 2007, Frankfurt am Main, Holger Morgenstern, „Wirtschaftskriminalität, Fraud, IT-Forensik - Risiken der Informationstechnologie“
  • 19.11.2007, IHK Bodensee-Oberschwaben, IHK Ulm, Weingarten, Forum „Wirtschaftsspionage – Tatort Betrieb“, Holger Morgenstern,
    „Computerforensik – was leistet sie für Unternehmen?“
  • 03.-04.12.2007, Polizei/LKA Baden-Württemberg, Dienstbesprechung ITB, Akademie der Polizei, Freiburg, Holger Morgenstern, „Tätigkeitsgebiet und Arbeitsweise eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen“
  • 13.12.2007, CAST e.V., Workshop „Forensik und Internet-Kriminalität“, Darmstadt, Holger Morgenstern, „Aktuelle Methoden und Probleme der Computerforensik“
  • 16.-17.09.2008, IIR Deutschland, Mobile & Wireless Security 2008, Köln, Holger Morgenstern, „Mobile IT-Forensik“
  • 03.-04.10.2008, BVS Fachgruppe Elektronik und EDV, Herbsttagung, Essen, Holger Morgenstern, „E-Mail, Spam und Digitale Signaturen“
  • 18.-19.02.2009, Polizei/LKA Baden-Württemberg, Dienstbesprechung ITB, Akademie der Polizei, Wertheim, Holger Morgenstern,
    „Vorgehen bei der Forensischen Auswertung von Datenträgern, die im Rahmen von Durchsuchungsmaßnahmen bei größeren Unternehmen sichergestellt wurden.“
  • 17.09.2009, IMF 2009, 5th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Stuttgart, Moll / Morgenstern / Prokop, Workshop
    „Digital Discovery with Bootable CDs“
  • 16.12.2010, CAST e.V., Workshop „Forensik und Internet-Kriminalität“, Darmstadt, Holger Morgenstern, „Technische Beweislage bei Filesharing Abmahnungen“
  • 04.-05.03.2011, BVS Fachgruppe Elektronik und EDV, Frühjahrstagung Alte Leipziger Versicherung AG, Oberursel, Holger Morgenstern,
    „Beweissicherheit bei Filesharing-Abmahnungen“,
    „SCADA-Security: Stuxnet“
  • 07.12.2012, Akademie der Polizei, Freiburg, Dienstb. 2012 IT Beweissicherung, Holger Morgenstern, "Cloud-Forensik"

Referee Board Member

Mitgliedschaften in Programmkomitees

  • Informatik 2009, Workshop „Sicherer Umgang mit sensiblen Daten - technische Prävention und Reaktionen auf Datenschutzverletzungen“, Lübeck, September 2009
  • IMF 2009, 5th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Stuttgart, September 2009
  • ISSE/Sicherheit 2010, 5. Konferenz "Sicherheit, Schutz und Zuverlässigkeit", Berlin, Oktober 2010
  • IMF 2011, 6th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Stuttgart, Mai 2011
  • Informatik 2011, Workshop „IT-Sicherheit in kollaborativen und stark vernetzten Systemen“, Berlin, Oktober 2011
  • IEEE WICT 2011, World Congress on Information and Communication Technologies, Mumbai, India, Dezember 2011
  • SoCProS 2011, Soft Computing for Problem Solving, Roorkee, India, Dezember 2011
  • BIC-TA 2012, 7th Conference in Bio-Inspired Computing: Theories and Applications, Gwalior, India, Dezember 2012
  • IEEE WICT 2012, 2nd World Congress on Information and Communication Technologies, Trivandrum, India, Okt./Nov. 2012
  • IMF 2013, 7th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Nürnberg, März 2013
  • IEEE WICT 2013, 3nd World Congress on Information and Communication Technologies, Hanoi, Vietnam, Dezember 2013
  • DFRWS 2014 EU, Digital Forensics Research Workshop Conference Europe, Amsterdam, Mai 2014
  • IMF 2014, 8th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Münster, Mai 2014
  • NABIC 2014,  6th Internation Conference on Nature and Biologically Inspired Computing, Porto, Portugal, July 2014
  • CASoN 2014, 6th Internation Conference on Computational Aspects of Social Networks, Porto, Portugal, July 2014
  • SoCPaR 2014, The 6th International Conference on Soft Computing and Pattern Recognition, Tunis, Tunesia, August 2014
  • BICTA 2014, 9th Conference in Bio-Inspired Computing: Theories and Applications, Wuhan, China, Oktober 2014
  • WICT 2014, The 4th World Congress on Information and Communication Technology, Malacca, Malaysia, December 2014

Vorsitz in Programmkomitees

  • IMF 2011, 6th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Stuttgart, Mai 2011
  • IMF 2013, 7th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Nürnberg, März 2013
  • IMF 2013, 8th International Conference On IT Security Incident Management And IT Forensics, Münster, Mai 2014 (PC-Co-Chair with Prof. Freiling, FAU)

Weitere Tätigkeiten

  • IHK Bodensee-Oberschwaben, Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Technik, Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung sowie Computer Forensik, www.gutachten.info