Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Lebensmittel, Ernährung, Hygiene
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Erster Boys‘ Day begeistert Jungen aus der Region

 


​Die Mitarbeiterin Sina Linke-Pawlicki erörtert die Arbeit im Sensoriklabor
 

Die Teilnehmer untersuchen eigenständig Sportgetränke im Labor
 

Prof. Dr. Philipp Heindl stellt den vielseitigen Bereich der Lebensmittelchemie vor

Am 28. April 2016 lud der Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene (LEH) zum ersten Mal interessierte Jungen zum Boys‘ Day an die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ein. Der 2011 etablierte Boys‘ Day will bundesweit Jungen die Gelegenheit geben, Berufe bzw. Ausbildungen näher zu betrachten, die auf den ersten Blick nicht traditionell von Männern ausgeübt werden. Hierzu zählt neben dem sozialen und pflegerischen Bereich auch der ernährungswissenschaftliche Bereich, zu dem der Studiengang LEH gehört. Die zehn angebotenen Plätze für den ersten Boys‘ Day waren schnell ausgebucht, was das große Interesse der Jungen aus der Region deutlich macht. An der Hochschule erwartete sie dann ein abwechslungsreiches und informatives Programm mit dem Thema „Sportlerlebensmittel – was ist drin, was ist dran?“.
Zunächst begrüßte die Studiendekanin Prof. Dr. Gertrud Winkler die gespannten Jungen und stellte ihnen die Inhalte und Besonderheiten des Studiengangs genauer vor. Aufbauend auf diesen Grundlagen folgte ein Vortrag des Studenten Christian Salfeld, der von seinen Erfahrungen aus dem Studium berichten konnte und zudem einen spannenden Vortrag zum Thema Ernährung im Leistungssport hielt. Hierbei stellte er dar, wie mit der richtigen Ernährung die Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann. Dies war für die sportbegeisterten Jungen der verschiedenen Altersstufen eines der Highlights des Tages.
Weiter ging es in den Laboren der Hochschule, wo die akademische Mitarbeiterin Sina Linke-Pawlicki mit den Interessierten zunächst Sportgetränke auf ihre Inhaltsstoffe untersuchte und diese dann sensorisch verkosten ließ. Somit hatten die Jungen die Möglichkeit, in die Praxis des Studiengangs einzutauchen und Teile des realen Studienalltags kennenzulernen. Dies wurde zudem ergänzt durch den anschaulichen Vortrag von Prof. Dr. Philipp Heindl im Lebensmittelchemielabor. An dieser letzten Station des abwechslungsreichen Morgens untersuchten die Teilnehmer durch verschiedene Versuche Sportriegel auf ihre genauen Bestandteile. Bei einem gemeinsamen Mittagessen ließen Teilnehmer, Mitarbeiter und Professoren den gelungenen Vormitttag dann ausklingen und tauschten sich über Studien- und Berufsmöglichkeiten aus.

Autorin: Stefanie Iftode, Dekanatsreferentin
Bilder: Hochschule
 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Gertrud Winkler
 
Studiendekanin LEH
 
Telefon: 07571 / 732-8239
Telefax: 07571 / 732-8235
 
winkler@hs-albsig.de
 
Sekretariat
 
Fakultät Life Sciences
 
Telefon: 07571 / 732-8242
Telefax: 07571 / 732-8235