Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Lebensmittel, Ernährung, Hygiene
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Kinder im Gleichgewicht

 


​KIG 2-Projketleiterinnen Frau Laux, Frau Dopfer, Frau Rummel (v. r. n. l.)

Sigmaringer Absolventinnen halten Kinder im Gleichgewicht KIG 2

Kinder im Gleichgewicht ist ein länderübergreifendes EU-Projekt mit dem Ziel Gesundheitsförderung und Primärprävention für Kinder und Jugendliche weiter zu entwickeln. Alle Maßnahmen der Partner aus der Schweiz, Österreich und Deutschland (Landkreise Ravensburg, Konstanz, Lindau sowie Bodenseekreis) konzentrieren sich darauf, Übergewicht und Adipositas erst gar nicht entstehen zu lassen. Dabei steht vor allem auch die Verhältnisprävention – also die Verbesserung von Umwelt- und Lebensbedingungen - im Mittelpunkt (www.kinder-im-gleichgewicht.eu).
Am Projekt sind Sigmaringer Absolventinnen der Ernährungs- und Hygienetechnik maßgeblich beteiligt: Frau Petra Laux-Schumpp als internationale Projektleiterin sowie Frau Nadine Dopfer und  Frau Meike Rummel als regionale Projektleiterinnen in den Landkreisen Ravensburg und Lindau.
Prof. Dr. Gertrud Winkler