Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Maschinenbau
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Physikalische Grundlagen im Maschinenbau

 
Inhalt:
 
 
 
 
 
 
​Es werden die wichtigsten physikalischen Begriffe (u.a. Kraft, Druck, Moment, Arbeit, Energie, Leistung, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Temperatur) anhand der jeweiligen physikalischen Grundgesetze vorgestellt und über technische Anwendungsbeispiele eingeübt. Wo erforderlich werden die zur Lösung erforderlichen mathematischen Grundlagen aufgefrischt.
​Ziel:
 
 
 
 
 
Einführung in der Begriffswelt der Mechanik und Thermodynamik, Auffrischen der Physikkenntnisse, Anwendung der Mathematik auf technische Problemlösungen. Schulische Defizite und Wissenslücken sollen geschlossen und der Start in das Studium (Studieneingangsphase bis zum Abschluss des 2. Semesters) erleichtert werden.
Zielgruppe:
 
 
Alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Studiengangs Maschinenbau.
Dauer​:
 
​4 x 90 Minuten
​Raum:
 

​Gebäude 206, M 303

Dozent:

 Prof. Dr. Karl-Reiner Kirchartz