Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Studium
Selektion nach Zielgruppen Go

Praktikum/Praxissemester

 

PRAXIS wird hier groß geschrieben
Neben hohen Praxisanteilen in den Vorlesungen sind während des Studiums 2 Praxisphasen vorgeschrieben:

  1. Das Vorpraktikum, welches 2 Monate (mind. 40 Präsenztage) dauert
  2. Das praktische Studiensemester (mind. 95 Präsenztage)
      

Vorpraktikum
 
Das Vorpraktikum muss vor Antritt des Studiums absolviert werden. Sollte dies aus zeitlichen Gründen nicht möglich sein, kann es bis zum Eintritt in das 3. Semester nachgeholt werden.

Ziel des Vorpraktikums:
In diesem Vorpraktikum sollen den Studienbewerbern bzw. den Studierenden in geeigneten Betrieben der Textilindustrie sowie verwandten Branchen praktische Erfahrungen und Kenntnisse zur Ergänzung der Lehrinhalte der Studiensemester vermittelt werden.

Inhalte:

  • Technische Produktentwicklung
    Erstellung von technischen Unterlagen und Anforderungsspezifikationen, Auswahl und Prüfung von textilen Materialien, Verbunden und Kombinationen.
  • Fertigung/Produktion
    Textile Garn- und Flächenerzeugung sowie sonstige textile Erzeugnisse
    Fertigung von textilen Produkten oder textilen Halbzeugnissen mittels Fügeverfahren (Nähen, Kleben, Schweißen), Bedienen von Halbautomaten und Spezialmaschinen.
  • Produktoptimierung
    Betrachtung der unterschiedlichen Komponenten wie Entwurf, Materialien, Kosten, Marktsituation.

Die Inhalte können im Einzelfall in Absprache mit dem Praktikantenamtsleiter geändert werden.

Nachweis: Das Vorpraktikum ist durch ein Zeugnis des bzw. der Betriebe nachzuweisen.
 
 
Integriertes praktisches Studiensemester
 
Das 5. Semester ist ein praktisches Studiensemester, es setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  1. Vorbereitende Blockveranstaltung
  2. Präsenztage im Betrieb: Die Studierenden sollen projektbezogen und fachspezifisch bei der Planung, Entwicklung und Realisierung konkreter betrieblicher Aufgaben aus dem Berufsfeld der textilen Produkttechnologie mitarbeiten. Bei der weitestgehend selbständigen Bearbeitung der Aufgaben sollen die während des bisherigen Studiums gewonnenen theoretischen Kenntnisse angewendet und vertieft werden. Die Tätigkeiten während der Praxisphase werden in einem schriftlichen Bericht dokumentiert.
  3. Nachbereitende Blockveranstaltung

Hinweise_Praktikumsbericht_TT_März 2015.pdfHinweise_Praktikumsbericht_TT_März 2015.pdf

Sowohl das Vorpraktikum als auch das praktische Studiensemester können im Ausland absolviert werden.

 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Prof. Petra Schneider
 

Studiendekanin und Praktikantenamtsleiterin

Gebäude 205 (Haux), 3. OG, R. 343 Telefon: 07571 / 732-9195
E-Mail: schneiderpe@hs-albsig.de