Forschung & Transfer

EU-Forschungsförderung - Semiar der HAW-Forschung - Hohenheim - 28./29. Okt

Seminar zur EU-Forschungsförderung | HAW-BW-Servicestelle | 28./29. Oktober 2019 | Hohenheim

Seminar zur EU-Forschungsförderung | 28./29. Oktober 2019 | Hohenheim

am 28./29. Oktober 2019 soll unser Seminar zur EU-Forschungsförderung: Möglichkeiten für HAWen in Stuttgart stattfinden. Das Seminar richtet sich an Professor*innen und Forschungsreferent*innen bzw. interessierten Teilnehmer*innen aus der Verwaltung und soll die Einstiegshürden für EU-Forschungsprojekte durch ein passgenaues Informationsangebot verringern. Die Anmeldung ist noch bis nächsten Dienstag, den 10. September über https://eveeno.com/EU-Seminar19 möglich. Zugesagt haben Referent*innen seitens des EU-Büro des BMBF (Nationale Kontaktstelle Recht & Finanzen), der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi), der Steinbeis 2i GmbH und des Wissenschaftsministeriums von Baden-Württemberg. Zwei erfolgreiche Antragsteller werden zudem aus Ihrer Erfahrung mit EU-Projekten berichten. Das Programm schicke ich Ihnen im Anhang mit und möchte Sie herzlich bitten, dafür insbesondere bei den Professor*innen an Ihrer Hochschule auch Werbung zu machen. Momentan sind noch so viele Plätze frei, dass wir ggf. das Seminar stornieren müssen. Falls Sie also wissen, dass der eine oder die andere sich mit dem Gedanken trägt, teilzunehmen, so ist eine rechtzeitige Anmeldung unbedingt notwendig, damit das Seminar zustande kommt.

Rückfragen bitte an Frau Viktoriya Beth (beth@haw-bw.de), da ich ab morgen im Urlaub bin.

Viele Grüße

Katharina (Lichtenberger)