Hochschule im Gespräch

Die Handbremse lösen

Campus Albstadt, Gebäude 206, Hörsaal M004

Referent: Andreas Nau, Strategische Geschäftsführung easysoft Software für Bildungsmanagement und Personalentwickluung

Wie wir mit unserem Unternehmen auf die Überholspur wechselten

Andreas Nau, Geschäftsführer bei easysoft Software für Bildungsmanagement und Personalentwicklung bringt den Besuchern das Thema „Die Handbremse lösen - Wie wir mit unserem Unternehmen auf die Überholspur wechselten“ näher. Die Arbeitswelt verändert sich. Was macht gute Arbeit aus? Was macht einen Arbeitgeber attraktiv? Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Andreas Nau, Experte für Mitarbeiter- und Personalentwicklung, stellt praxisnahe Beispiele vor und zeigt mit welchen Maßnahmen und Werkzeugen er in seinem Unternehmen auf die Überholspur wechselte. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Nau ist Mitbegründer und einer der Geschäftsführer der easySoft GmbH. Die Firma hat sich auf Software für Bildungsmanagement und Personalentwicklung spezialisiert und zählt über 1.300 Unternehmen im deutschsprachigen Raum zu Ihren Kunden. easySoft wurde ausgezeichnet als GREAT PLACE TO WORK 2015 (ITK), ArbeitPLUS 2015 und erlangte den 1. Platz bei TOP JOB Arbeitgeber des Jahres 2014.