Studium generale | Hochschule im Gespräch

Hochschule im Gespräch: Wie digital shoppen wir morgen?

THEMENSPECIAL am Campus Sigmaringen:

Die Welt, in der wir morgen leben – wie digital wird sie wirklich?

Internet, digitale und soziale Medien sowie smarte Endgeräte haben unser Kauf- und Konsumverhalten in den vergangenen Jahren bereits fundamental verändert. Einkaufen in Fachgeschäften oder Kaufhäusern verliert an Bedeutung, und neue Formen des

digitalen, mobilen und ad-hoc-Shoppings nehmen massiv zu.   Doch dies ist noch lange nicht das Ende der Veränderung. Künstliche Intelligenz, Big Data, Consumer Profiling und neue Technologien wie Alexa, Siro oder andere Chatbots werden das Shopping weiterhin revolutionieren. Bereits heute kennen und erkennen manche Systeme unser Kaufverhalten und unsere Konsumwünsche womöglich besser und schneller als wir selbst. Was das bedeutet, dieser Frage geht Stefan Ruf in seinem Vortrag nach.

 

Stefan Ruf ist seit 2010 Professor an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Zuvor war er unter anderem Prokurist bei der Landesbank Baden-Württemberg und verantwortlich für die Bereiche Direktbanking und Multi-Kanal-Management.

 

Sie alle sind herzlich eingeladen. Bringen Sie gerne auch Angehörige, Freunde und Bekannte.

 

Termin:
Dienstag, 6. November 2018    |  19:15 Uhr

Ort:
Campus Sigmaringen  |  Gebäude 106, Hörsaal 620

Anmeldung:
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Eintritt ist frei.

Referent:
Prof. Dr. Stefan Ruf
Fakultät Business Science and Management