Reduzierter Betrieb der Fakultät Business Science and Management

Aufgrund der aktuellen Entwicklung befindet sich die Hochschule im reduzierten Betrieb. Für Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Fakultät Business Science and Management hat das zur Folge, dass viele der Einrichtungen, Räume und Möglichkeiten vorrübergehend nicht mehr oder nur noch stark eingeschränkt zu Verfügung stehen. Der eingeschränkte Betrieb ist vom 16. März bis 19. April 2020 angesetzt.

Bis auf weiteres finden alle Veranstaltungen ausschließlich digital statt.
Weitere Informationen zur jeweilgen Lehrveranstaltung erhalten Sie direkt von dem zuständigen Dozierenden über den entsprechen ILIAS-Kurs. Bitte prüfen Sie daher die Aktualität Ihrer Kursmitgliedschaften in ILIAS.

Für die Erstsemesterstudierenden aus BWL und BWM findet am Donnerstag, den 16.04.2020 eine Einführungsveranstaltung über die Web-Konferenz-App GoToMeeting statt. Sollten Sie dafür keinen Link erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Heidig (heidig@hs-albsig.de) als zuständige Studiendekanin. 

Bitte beachten Sie folgende weitere Änderungen im reduzierten Betrieb. (Stand: 14.04.2020)

Hinweise zum reduzierten Betrieb der Fakultät BSM

Kontaktperson in allen Fragen zum reduzierten Betrieb in der Fakultät und der Coronavirus-Situation:

Die Öffnungszeiten des Sekretariats BSM sind auf ein Minimum reduziert, um studentischen Belangen (z.B. Abgabe von Dokumenten) nachzukommen.

 

  • Das IT-Labor ist während der vorlesungsfreien Zeit im Rahmen des reduzierten Betriebs nicht besetzt.
     
  • In der Fakultät ist das IT-Labor für Dienstleistungen rund um die Bereitstellung von Online-Services oder für die Ausstattung eines Home-Office-Arbeitsplatzes für Mitarbeiter/innen und Professor/inn/en der Fakultät per Mail unter

    Frau Siri Walz | walz(at)hs-albsig.de
    Herr Thomas Lorenz | lorenz(at)hs-albsig.de 

    erreichbar.
     
  • Sollte EDV-Unterstützung vor Ort benötigt werden, soll dieses mindestens 24 Stunden vorher per E-Mail gemeldet werden.

  

  • Sprechzeiten der Professorinnen und Professoren werden im Rahmen des reduzierten Betriebs während der vorlesungsfreien Zeit nur online angeboten; keine Präsenz vor Ort.

 

  • Die PC-Pools der Fakultät bleiben in der vorlesungsfreien Zeit geschlossen und werden erst zum Semesterstart wieder für die Studierenden verfügbar sein.
     
  • Weitere Studierenden-Arbeitsräume (628, 630, 624, 627 in Geb. 106) in der Fakultät bleiben geschlossen.

Weitere Informationen der Hochschule

Weitere Informationen zum reduzierten Betrieb der Hochschule, zu aktuellen Entwicklungen sowie Fragen und Antworten von Studierenden finden Sie auf der Informationsseite zum Thema Coronavirus.