Propädeutikum/Einführungswoche

Willkommen im Pharmatechnik Studium

Verschiedene Veranstaltungen und Vorbereitungskurse bieten Ihnen während des Propädeutikums die Möglichkeit, Ihr Schulwissen aufzufrischen und einen ersten Einblick in den Studiengang Pharmatechnik zu erhalten.

 

Das Propädeutikum des Studiengangs Pharmatechnik für das Sommersemester 2019 findet statt von

Dienstag, den 05.03.2019 bis Freitag, den 15.03.2019.

Die Mensa hat in der Mittagszeit für Sie geöffnet.

 

Wir freuen uns, Sie zum Propädeutikum begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen guten Start an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

Viele Grüße

Prof. Dr. Carola Pickhardt

Veranstaltungen der Einführungswoche Life Sciences

Die folgenden Veranstaltungen bieten wir Ihnen im Rahmen des Propädeutikums an.

Wählbare studiengangsspezifische Module

  Inhalt:

Anhand von aktuellen Stellenausschreibungen aus dem Stellenportal der Hochschule wird Ihnen in einem interaktiven Dialog das Berufsbild PHT erläutert.
Inhalte sind: die nötigen Qualifikationen, interessanten Aufgabengebiete, Arbeitsumfelder, wichtigen Schlüsselkompetenzen und Aufstiegschancen im Berufsfeld PHT.

  Ziel:

Die Kenntnisse über die vielfältigen und interessanten Aufgabengebiete im Bereich Pharmatechnik sowie die dafür nötigen Qualifikationen bereits zu Beginn des Studiums ermöglichen frühzeitig eine Ausrichtung der gewählten Studieninhalte und Schwerpunkt auf den zukünftigen Berufswunsch. Dies wirkt sich motivierend auf das Studium aus. 

Zielgruppe:

Alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Studienganges Pharmatechnik.

Dauer: 1 x 90 Minuten

Raum: laut Plan Propädeutikum

Dozierende: Dipl.-Ing. M.Sc. Elke Weber

  Inhalt:

Bearbeitung ausgewählter, aktueller Interviewthemen aus der Pharmawelt in Gruppenarbeit mit abschließender Präsentation der statistisch aufbereiteten Ergebnisse.

  Ziel:

Bei Gruppenarbeit in lockerer Runde lernen Sie Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen besser kennen und können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Sie gewinnen erste Einblicke in unterschiedliche Themenbereiche der Arzneimittel.

Zielgruppe:

Alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Studienganges Pharmatechnik.

Dauer: Einführung und Vorstellung der Themen 30 Minuten, Präsentationen 90 Minuten.

Raum: laut Plan Propädeutikum

Dozierende: Dipl.-Ing. (FH) Martina Kleiner, Patrizia Favella

  Inhalt:

Vorstellung unterschiedlicher Arbeitsbereiche eines pharmazeutischen Reinraumes, wie zum Beispiel Herstellung und Qualitätskontrolle von verschiedenen Arzneimitteln.

  Ziel:

Neben den unterschiedlichen Herstell- und Qualitätskontrollbereichen lernen Sie auch die notwendigen Bedingungen für das Arbeiten im pharmazeutischen Reinraum kennen. Die Veranstaltung gibt Ihnen erste Einblicke in die Arzneiformenlehre des 1. Studiensemesters.

Zielgruppe:

Alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Studienganges Pharmatechnik.

Dauer: 1 x 90 Minuten

Raum: 913 und 912

Dozierende: Dipl.-Ing. (FH) Martina Kleiner, Patrizia Favella

  Inhalt:

Besuch und praktisches Arbeiten im MSR-Labor.

  Ziel:

Sie lernen verschiedene Messgeräte zum Messen elektrischer Größen sowie unterschiedliche Sensoren kennen und können mit diesen selbständig Messungen durchführen. Die Veranstaltung vermittelt Ihnen erste Grundlagen für das Modul Elektrotechnik.

Zielgruppe:

Alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Studienganges Pharmatechnik.

Dauer: 1 x 90 Minuten

Raum: 515

Dozierende: Jürgen Pomplitz

Anmeldung zum Propädeutikum für den Bachelorstudiengang Pharmatechnik

Propädeutikum LS-PHT
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder oder Pflichtveranstaltungen