• Header Hochschule Albstadt-Sigmaringen | allgemein

Energiesparen an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine erschüttert die ganze Welt. Unser Mitgefühl gilt den Menschen in der Ukraine, die der unfassbaren Gewalt und dem Leid in ihrer Heimat oder auf der Flucht ausgesetzt sind.

Die gesamte EU steht solidarisch an der Seite der Ukraine. Deutschland und weitere europäische Länder befinden sich infolge der verringerten Gaslieferungen durch Russland nun aber in einem Ausnahmezustand im Hinblick auf die Energieversorgung und die Energiekosten. Gleichzeitig sehen wir bereits drastische Auswirkungen des Klimawandels - ein sparsamer und nachhaltiger Umgang mit Energie ist deshalb von sehr großer Bedeutung. Die Kampagne „CLEVERLÄND – Zusammen Energie sparen“  ruft zum Energiesparen auf, um gemeinsam clever aus der Krise zu kommen.

Als Hochschule möchten wir unseren Beitrag zur Energiesicherheit und Eindämmung der Klimakrise leisten und alle Hochschulangehörigen dazu auffordern, Energie zu sparen. Einen Leitfaden finden Sie unten auf dieser Seite. 

Digital Friday

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen hält auch im kommenden Wintersemester am Lehrbetrieb in Präsenz fest. Um einen Beitrag zum Erreichen des 20-Prozent-Ziels zu leisten, bleibt aber der Freitag im kommenden Wintersemester 2022/23 in der Regel präsenzfrei. An diesem Tag wird die ohnehin stattfindende digitale Lehre „komprimiert“: Lehrveranstaltungen finden bis auf wenige Ausnahmen in digitalen Formaten statt. Das Arbeiten an Forschungs- oder Projektarbeiten in den Laboren der Hochschule ist hiervon ausgenommen.

Konkrete Informationen erhalten Studierende bei ihrem Studiendekan/ihrer Studiendekanin.

Leitfaden zum Energiesparen

  • Hochschule Allgemein

    Leitfaden zum Energiesparen (Stand 15.09.2022)

    pdf 101 KB
Leider gibt es zu Ihrer Auswahl keine Ergebnisse