Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Wirtschaftsingenieurwesen - Produktionsmanagement
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Abschlussarbeiten

 

Das Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen schließt mit einer Masterthesis ab.
Mit dieser Abschlussarbeit wird überprüft, "ob vertiefte wissenschaftliche Fachkenntnisse vorgewiesen werden können und die Fähigkeit vorhanden ist, nach wissenschaftlichen Grundsätzen selbstständig zu arbeiten, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse anzuwenden und weiter zu entwickeln." (Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule Albstadt-Sigmaringen für Masterstudiengänge, § 20 Abs.1) 

Mit der Masterthesis weisen Sie nach, dass Sie in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein Problem aus einem Fachgebiet des gewählten Studiengangs selbstständig nach wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten.

Die Thesis wird regulär im 3. Semester in einem Bearbeitungszeitraum von 6 Monaten erstellt. Weitere Bestimmungen zur Masterthesis enthält die Studien- und Prüfungsordnung

Hinweise zum Anfertigen einer wissenschaftlichen Arbeit, z.B. zur Hypothesenbildung oder zum korrekten Zitieren, finden Sie im Leitfaden zum Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit auf der Lernplattform ILIAS -> Masterstudiengänge im Ordner 'Master Wirtschaftsingenieurwesen Produktionsmanagement'.


 

Themenvergabe

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Abschlussarbeit entweder zu einem theoretischen oder praktischen Thema anzufertigen. Die Arbeit können Sie dabei wahlweise an der Hochschule oder auch in einer externen Organisation erstellen. Für die Durchführung außerhalb der Hochschule (z.B. in einem Unternehmen) ist die Zustimmung des Prüfungausschusses einzuholen.

Die Ausgabe eines Themas und Betreuung der Thesis wird durch den jeweiligen fachverantwortlichen Professor vorgenommen. Sie können ihm aber auch eigene Themenwünsche unterbreiten. Die Bestellung des Zweitprüfers erfolgt in Abstimmung mit dem Prüfungsausschuss.

Das Formular zur Anmeldung der Masterthesis im Prüfungsamt finden Sie hier.


Kooperative Masterthesis im Doppelmasterprogramm

Zur Erlangung des Doppelmasterabschlusses wird die abschließende Masterthesis in Kooperation mit der University of South Wales durchgeführt und von beiden Seiten gemeinsam betreut.
Aufgrund des anvisierten Abschlusses Master of Science in Mechanical Engineering ist für die Masterthesis ein vorrangig technisches Thema zu bearbeiten. In der Referenzliste finden Sie eine breite Palette von Themen, die in den vergangenen Semestern erfolgreich bearbeitet wurden und zum Doppelabschluss führten.

Auf ILIAS unter 'Master Wirtschaftsingenieurwesen Produktionsmanagement' finden Sie im Kursordner 'Master-Thesis' eine Anleitung zur Beantragung der Masterthesis im Rahmen des Doppelmasterprogramms sowie eine Mustervorlage für das erforderliche Proposal. Informationen zur Anfertigung der Masterthesis wie z.B. die Modulbeschreibung der University of South Wales sowie ein Musterdeckblatt für die kooperative Masterthesis stehen dort ebenfalls zur Verfügung.


 

Bildnachweis

 
 
 
 
Vorsitzender Prüfungsausschuss
Prof. Dr. Lutz Sommer
 

Fakultät Engineering
Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen 
Telefon:  
 07571/732-9531
sommer@hs-albsig.de

 

Ansprechpartnerin im Prüfungsamt
Ursula Löffler
 
Prüfungsamt  
Villa Weiß
Telefon:   
 07571/732-9203 
Telefax: 07571/732-9129  
loeffler@hs-albsig.de

 

 

 

  Referenzliste Masterthemen 
  Studien- und Prüfungsordnung
  Anmeldeformular Masterthesis
  ILIAS-Lernplattform