Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Wirtschaftsingenieurwesen - Produktionsmanagement
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Wirtschaftsingenieure in der Praxis 3

 
VORTRAG 3:
lean@mtu - Von der Idee zum Produktionssystem

Referent:
Dipl.-Ing (FH) Matthias Ballier, MTU Friedrichshafen GmbH/ Rolls Royce Power Systems AG
Ort: Jakobstraße 1, Hörsaal 004
Zeit: Mittwoch, 5. November 2014, 14:00 Uhr
Industrie4.0_2_Festo.jpgInhalt: Die MTU Friedrichshafen GmbH als Kernmarke der Rolls Royce Power Systems AG zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Großdieselmotoren bis hin zu kompletten Antriebssystemen für Schiffe, Land- und Schienenfahrzeuge sowie Energieerzeugungsanlagen. RRPS firmierte vormals unter dem Namen Tognum AG und gehört seit August 2014 vollständig zu Rolls Royce.
Wie kann man in einem Unternehmen mit über 100 Jahren Tradition die Produktion modernisieren und die Firmenkultur ein Stück weit auf de Kopf stellen? In seinem Vortrag berichtet Matthias Ballier als Teamleiter der Montageplanung am Beispiel der MTU Friedrichshafen, wie man von der Idee der schlanken Produktion zum wirksamen Produktionssystem kommen kann. Der Weg führt dabei von der Umsetzung erster 'Lean-Leuchttürme' über das Wertstromdesign bis hin zur Inhouse Lean-Expertenausbildung.
Der Vortrag zeigt zudem auf, welche Einsatzmöglichkeiten sich für Bachelor- bzw. Masterstudierende und -absolventen der Ingenieurwissenschaften bei der MTU bieten. Anschließend steht der Referent für Fragen und eine anregende Diskussion zur Verfügung.
zurück