Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Facility Management
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Exkursion zur INservFM 2017 in Frankfurt

 


​Die Exkursionsgruppe mit Prof. Dr. Michael Bosch
 

Studierende im Gespräch mit einem Roboter
 

Interessante Vorträge und Gesprächsrunden im Messe-Forum

​Die jährlich stattfindende INservFM verbindet Dienstleistungen im Schwerpunkt Facility Management und ergänzend im Industrieservice. Die „FM-Messe“, wie sie traditionell genannt wird, bietet vor allem auch Studierenden die Möglichkeit, Einblicke in diese dynamische zukunftsorientierte Branche zu bekommen und persönliche Kontakte zu knüpfen.
Vom 21.-23. Februar 2017 nutzten mehr als 40 Facility Management-Studierende die Gelegenheit, unter Leitung und Begleitung von Prof. Dr. Michael Bosch und Prof. Dr. Markus Lehmann und dank großzügiger Unterstützung der German Facility Management Association (GEFMA) e.V. und führender FM-Unternehmen (Die Möglichmacher), die Messe zu besuchen.
Büsra Kuru, FM-Studentin des 1. Semesters fasst die drei informativen und erlebnisreichen Tage in ihrem folgenden Bericht zusammen:
Vom 21.-23.02.2017 unternahmen das erste und dritte Semester FM der Hochschule Albstadt-Sigmaringen eine Exkursion zur Messe INservFM in Frankfurt.
Nach der Ankunft im Hostel konnte ein erster Eindruck von der Messe gewonnen werden. Bis um 17:00 Uhr ging das offizielle Programm und im Anschluss fand eine Messeparty („Fest der Möglichmacher“) statt, bei der man sich etwas privater mit den Teilnehmern der Messe unterhalten konnte.
Am zweiten Tag um 11:00 Uhr wurden die Studenten von Vertretern der Firma Piepenbrock begrüßt und über das Leistungsspektrum des Unternehmens informiert. Zwischen 11:30 und 15:30 Uhr hatten die Studenten dann Zeit, auf diverse Firmen zuzugehen und genauere Informationen, z.B. zum Praxissemester, einzuholen. Die netten Angestellten an den diversen Informationsständen der Firmen haben uns sehr informationsreich beraten.
Nach 15:30 Uhr gab es nochmals die Gelegenheit, sich im Hostel frisch zu machen oder in der Stadt einzukaufen, bis es um 18:15 Uhr ins Restaurant Chicago Meatpackers zum Alumni-Treffen ging. Dort trafen sich von 19:00 bis 22:00 Uhr FM-Studenten verschiedener Hochschulen sowie Vertreter von Unternehmen und von GEFMA zum geselligen Abend. Durch diese Veranstaltung hatte man die Chance, sich mit anderen Studenten und Personalverantwortlichen zu unterhalten und sich dadurch ein besseres Bild eines Facility Managers zu machen.
Der dritte Tag drehte sich rund um den GEFMA-Förderpreis für Hochschulabschlussarbeiten, der zum zwanzigsten Mal verliehen wurde. Beginnend um 10:00 Uhr wurden zunächst vier frühere Preisträger vorgestellt. In einer Fragerunde erzählten die Preisträger von ihrer Karrierelaufbahn, gaben Tipps für Bewerbungsgespräche und beantworteten verschiedene Fragen des Publikums, unter anderem ob Karriere und Familie miteinander harmonieren.
Danach ging es weiter mit der Verleihung des diesjährigen GEFMA-Förderpreises, die von Prof. Dr. Markus Lehmann moderiert wurde. Zum Abschluss der Preisverleihung gab es um 13:00 Uhr noch einen kleinen Empfang am GEFMA-Stand mit Häppchen und Getränken.
Um 13:30 Uhr bestiegen die Studenten zum letzten Mal den Bus, mit dem es zurück zur Hochschule ging. Nach kurzen Stopps am Stuttgarter Flughafen, in Balingen und Ebingen, bei denen einige Studenten sich verabschiedeten, erreichte der Bus um 18:10 Uhr wieder die Hochschule in Sigmaringen.
Autoren: Prof. Dr. Markus Lehmann, Prodekan, Studiendekan Facility Management und Büsra Kuru, FM-Studentin des 1. Semesters
Bilder: Hochschule

 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Markus Lehmann
Studiendekan FM 
Telefon: 07571 / 732-8274 
Telefax: 07571 / 732-8235
lehmann@hs-albsig.de

Sekretariat
Fakultät Life Sciences
Telefon: 07571 / 732-8242 
Telefax: 07571 / 732-8235