Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Lebensmittel, Ernährung, Hygiene
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Exkursion zur Winterhalter Gastronom GmbH

 


​Bettina Höhn bei der Begrüßung der Studierenden im Foyer der Firma Winterhalter
Zehn Studierende des Bachelorstudiengangs Lebensmittel, Ernährung, Hygiene (LEH) und vier Studierende aus dem Masterstudiengang Facility and Process Design (FPD), Wahlrichtung Großküchenplanung, machten sich in Begleitung von Prof. Dr. Astrid Klingshirn und Dipl. Ing. Lilla Brugger am 27.04.2016 auf nach Meckenbeuren, zum Hauptsitz der Winterhalter Gastronom GmbH.
Winterhalter ist Spezialist für gewerbliche Spülsysteme für die Gastronomie, Systemgastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung sowie Bäckereien und Metzgereien. Mit Spülmaschinen, Spülchemie, Wasseraufbereitungsgeräten und Spülkörben bietet Winterhalter ein Gesamtsystem an, das perfekte Spülergebnisse, Wirtschaftlichkeit und Bedienfreundlichkeit sowie Zuverlässigkeit in der Spülküche im Fokus hat.
Nach dem Empfang durch Bettina Höhn, Assistenz der Geschäftsleitung, erfolgte eine Einführung in die Reiniger- und Spülhygieneprodukte durch Sandra Riegger, Leiterin der Produktentwicklung Reinigungschemie. Neben grundlegenden Anforderungen an Reinigungsmittel wurde den Studierenden die Relevanz der Zusammensetzung und Abstimmung der Reinigungschemie hinsichtlich kundenspezifischer Nutzungsparameter verdeutlicht. Zudem erläuterte Frau Riegger unterschiedliche normative Anforderungen in der Deklaration und Zulassung sowie Anforderungen im Rahmen der Typprüfungen von gewerblichen Spülsystemen. Einen Einblick in den Arbeitsalltag im Laborbereich „Chemie“ gewährte dann Sybille Enzenmüller, die den Exkursionsteilnehmern, als Bachelor-Absolventin des Studiengangs LEH, auch Fragestellungen zum Transfer von Studieninhalten in das konkrete Berufsleben zeigen konnte.
In der darauffolgenden Firmenpräsentation stellte Christine Pfau, Leiterin der Personalabteilung, während eines Produktionsrundgangs die Optionen für Absolventen bei der Firma Winterhalter vor. Zudem konnte der gesamte Herstellungsprozess, angefangen bei der Blechfertigung bis hin zur Endmontage der Maschinen, Schritt für Schritt nachvollzogen werden.
Die ergänzende Produktschulung durch Bernd Sauter, Referent Technische Schulung, in der Akademie der Firma Winterhalter, verdeutlichte anschaulich Details im Geräteaufbau. So wurde beispielsweise ein Einblick in die Filtersysteme sowie die Umkehrosmosetechnologie geboten. Bei der Umkehrosmose wird das Wasser durch Membranen gefiltert, wodurch ca. 98 % aller im Wasser gelösten Inhaltsstoffe entfernt werden. Nach dem Spülen mit dem kalk- und salzfreien Osmosewasser bleiben so auf Geschirr, Besteck und Gläsern keine Beläge zurück.
Bei einem abschließenden Imbiss stellten sich Frau Höhn und Herr Sauter den weiteren Fragen der Studierenden und gewährte zudem Einblick in die ganz unterschiedlichen Kundenanforderungen je nach Region.
Die Studiengänge LEH und FPD bedanken sich sehr herzlich bei der Firma Winterhalter für die Einladung, den herzlichen Empfang und das umfangreiche Programm!
Autor: Prof. Dr. Astrid Klingshirn
Bildquelle: Hochschule
 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Gertrud Winkler
 
Studiendekanin LEH
 
Telefon: 07571 / 732-8239
Telefax: 07571 / 732-8235
 
winkler@hs-albsig.de
 
Sekretariat
 
Fakultät Life Sciences
 
Telefon: 07571 / 732-8242
Telefax: 07571 / 732-8235