Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Lebensmittel, Ernährung, Hygiene
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Labor Hygienische Produktion

 
Das Labor wird überwiegend für Forschungsprojekte im Rahmen des Kompetenz- und Forschungsbereichs PiLS sowie für Praktika im Bachelor-Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene und studentische Arbeiten – auch in Kooperation mit externen Partnern – genutzt.
 
Schwerpunkte
  • Entwicklung von innovativen Systemlösungen für die Lebensmittelindustrie
  • Energieeffizienter Betrieb von Produktionsanlagen
  • Hygienegerechte Gestaltung (Hygienic Design) von Produktionsanlagen
 
Ausgewählte Projekte
  • Beurteilung des „Hygienic Designs“ eines Großküchengerätes
  • Reinigungsversuche mit einem speziellen Versuchsstand
 
Ausstattung
  • Raum mit 72 qm Grundfläche und ca. 3,50 m Höhe, der mit allen notwendigen Medien ausgestattet ist. Bis zu vier Maschinen oder Anlagen können zu Untersuchungszwecken gleichzeitig installiert werden. Beispiele dafür sind Großküchengeräte, Verarbeitungs- oder Verpackungsanlagen.
  • Versuchsstand, mit dem man die Reinigung von Maschinen und Anlagen für die Nahrungsmittelverarbeitung simulieren kann. Dabei können typische Verschmutzungen, die bei der Verarbeitung von Nahrungsmitteln auftreten, unter definierten Bedingungen mit einem Nieder- oder Hochdruckstrahl gereinigt werden. Die erhaltenen Daten dienen dazu, Konstruktionen zu verbessern oder die Reinigung selbst effizienter durchzuführen. Auf diese Weise können in der Nahrungsmittelindustrie Wasser, Energie und Reinigungsmittel eingespart werden.
  • Versuchsbrauerei, die zu Lehr- und Forschungszwecken eingesetzt werden kann. Studierende können unter Anleitung eines diplomierten Braumeisters im Rahmen einer Projektarbeit den Einfluss von Rezeptur oder Verfahren auf das Endprodukt im halbtechnischen Maßstab erproben.
 
Ansprechpartner
Prof. Dr. Christian Gerhards, Tel. 07571/732-8580
Dipl. Braumeister Martin Härle, Tel. 07571/732-8523