Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Maschinenbau - Rechnerunterstützte Produkterstellung
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Labor für Werkstoffprüfung

 

zurück zur Laborübersicht

 Technische Ausstattung:

  • Universal-Prüfmaschine UPM 1475 (Zwick) für Zug/Druck (100 kN) und Biegung
  • Pendelschlagwerk PSW 300 (Schneck) mit max. Arbeitsvermögen: 300 J
  • Brinell-/Vickers-Härteprüfgerät (Zwick)
  • Rockwell-Härteprüfgerät R-TESTOR (Wolfert)
  • Tiefungsgerät nach Erichsen
  • digitales Ulrtaschall-Prüfgerät USK 7 D (Krautkrämer)
  • Magnetpulver-Rissprüfgerät (TIEDE)
  • Klimakammer (Heraeus-Vötsch)
  • Xenon-UV-Bestrahlung
  • Schwingungs-Reibverschleiß-Prüfung
  • Rasterelektronenmikroskop CAMSCAN Series 4

 

 Rissprüfgerät    Härteprüfgerät    Härteprüfgerät
 Rissprüfgerät    Härteprüfgerät    Härteprüfgerät

 Laborversuche:

  • Zugversuch
  • Kerbschlagbiegversuch 
  • Härteprüfung nach Brinell, Vickers und Rockwell
  • Tiefungsversuch
  • Metallographie
  • Rissprüfung mit Magnetpulver- und Farbeindringverfahren sowie Ultraschall
  • elektrochemische Prüfungen
  • Kondenswasser-Prüfung nach DIN 50017
  • Anwendung von Lackprüfeinrichtungen

zurück zur Laborübersicht

 
 
 
 

Ihre Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Karl-Reiner Kirchartz
 
 
Gebäude 206 (MAB), 1. OG, R. 101
Telefon: 07571 / 732-9153
E-Mail: kirchartz@hs-albsig.de