Life Sciences am Standort Sigmaringen

Musterstundenplan

Du interessierst dich für die Life Sciences, weißt aber noch nicht genau, welcher Studiengang es werden soll? Kein Problem! Hier findest du zwei Beispielstundenpläne mit Veranstaltungen die wir empfehlen, um das herauszufinden. Folgende Module könntest du im Orientierungssemester mit Fokus auf die Life Sciences zum Beispiel belegen:

 

  • Mikrobiologie der Lebensmittel 1: Morphologie und Zellbiologie von Bakterien, Pilzen und Viren; Wachstum, Genetik - Vorlesung mit Praktikum (aus dem Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene)
  • Mathematische Grundlagen und mathematisches Modullieren in den Life Sciences: Mathematik-Grundlagen für ein Studium in den Life Sciences (aus dem Grundstudium der Fakultät Life Sciences)
  • Arzneiformenlehre: Eigenschaften und Herstellung von Salben, Cremes, Tabletten, Kapseln... (aus dem Studiengang Pharmatechnik)
  • Allgemeine und anorganische Chemie: Aufbau der Atome, Stöchiometrie, Chemische Formeln, Bindungsarten, Chemische Reaktionen... (aus dem Grundstudium der Fakultät Life Sciences)
  • Grundlagen Biologie und Physiologie: Einführung in die allgemeine Biologie, Zell- und Molekularbiologie, Genetik, Organisation des menschlichen Körpers, Aufbau und Funktion wichtiger Organsysteme... (aus dem Grundstudium der Fakultät Life Sciences)
  • Orientierungsmodul: Einblicke in alle Fakultäten und Studiengänge der Hochschule sowie deren Berufs-/Zukunftsperspektiven

 

Dein Stundenplan könnte dann so aussehen:

Alternativ könntest du auch folgende Module belegen:

 

  • Physikalische Grundlagen Life Sciences: Mechanik, Fluidmechanik, Schwingungen, Wellen, Wärmelehre - Vorlesung mit Praktikum (aus dem Grundstudium der Fakultät Life Sciences)
  • Organische Chemie: Stoffklassen und Reaktionsmechanismen, Chemie der Kohlehydrate, Proteine und Lipide, Makromoleküle, Tenside, Farbstoffe, Kunststoffe... (aus dem Grundstudium der Fakultät Life Sciences)
  • Grundlagen SBM: Grundbegriffe der Bau- und Immobilienwirtschaft, Smart Building, Gebäudetechnik und -management... (aus dem Studiengang Smart Building Engineering and Management)
  • Prozess- und Reinraumtechnik: Grundlagen der Prozesstechnik, Reinräume, Medienversorgung (aus dem Grundstudium der Fakultät Life Sciences)
  • Food Technology: Grundprozesse und technische Verfahren zur Herstellung von Lebensmitteln (aus dem Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene)
  • Orientierungsmodul: Einblicke in alle Fakultäten und Studiengänge der Hochschule sowie deren Berufs-/Zukunftsperspektiven

 

Dein Stundenplan könnte dann so aussehen: