Zusatzangebote im Studienbereich Wirtschaftsingenieurwesen

Individuell und Maßgeschneidert

Doppelmasterprogramm

Ein Studium - Zwei Abschlüsse

Alle Studierenden des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen-Produktionsmanagement erhalten die Möglichkeit, am Doppelmasterprogramm in Kooperation mit der University of South Wales teilzunehmen. Im Rahmen dessen studieren Sie einen Studienabschnitt an unserer Partneruniversität in Großbritannien. Durch die enge Verzahnung der beiden Masterprogramme können Sie so zwei Masterabschlüsse in der Regelstudienzeit von drei Semestern erlangen.

 

 

Master of Science Wirtschaftsingenieurwesen – Produktionsmanagement - HS Albstadt-Sigmaringen

+ Master of Science Mechanical Engineering – University of South Wales/ UK

Akkreditierte Zertifikate und Zusatzqualifikationen

Add-ons für Ihre Bewerbung

Nutzen Sie die Chance zusätzlich zu Ihrem Studienabschluss studiumsbegleitend qualifizierte Zertifikate z.B. in den Bereichen Lean Management oder auch Big Data / Data Analytics zu erlangen. Die in unserem Studienbereich angebotenen Zertifikate sind alle in der Wirtschaft anerkannt und wurden von renommierten Institutionen akkreditiert.

Lean Management - Lean Six Sigma

WIW - Studierende können nach erfolgreichem Abschluss eines Lean Projekts und bei Nachweis geeigneter Lean Managment Kenntnisse aus dem Studium neben dem Yellow Belt auch den Lean Six Sigma - Green Belt entsprechend den Richtlinien des international bekannten Council of Six Sigma Certification (CSSC) sowie des European Six Sigma Club- Deutschland e.V. erlangen.

Programmverantwortlich: Prof. Dr. Sommer

Data Analytics / Big Data

Im Themenbereich Data Analytics/ Big Data kooperiert der Studienbereich WIW mit den Software-Anbietern DataCamp und Additive/ Minitab® Inc., um den Studierenden Zertifikatskurse in R-Programmierung bzw. Minitab® 18 anbieten zu können.

Programmverantwortlich: Prof. Dr. Sommer

Quality System Management

Studierende des Studienbereichs WIW können bei erfolgreicher Teilnahme an ausgewählten Veranstaltungen mit Qualitätsbezug sich studiumsbegleitend zum Quality Systems Manager Junior qualifizieren. Das Zertifikat wird von der renommierten Deutschen Gesellschaft für Qualität vergeben und ermöglicht den kostengünstigen Einstieg in die DGQ-Auditoren- bzw. Qualitätsmanager-Ausbildung. Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen gehört zu den wenigen Hochschulen und Universitäten in Deutschland, die von der DGQ für dieses Qualifizierungsprogramm akkreditiert worden sind.

Programmverantwortlich: Prof. Dr. Sommer

SAP - TERP10

Im Rahmen eines Wahlpflichtfachs erhalten Studierende des Masterstudiengangs WIW die Möglichkeit, Ihre Grundkenntnisse im Bereich ERP-SAP zu erweitern. Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses können Sie zudem an der SAP-TERP10-Zertifikatsprüfung zum Junior Consultant teilnehmen.

Programmverantwortlich: Prof. Dr. Waßmann

 

 

 

MINITAB® and all other trademarks and logos for the Company's products and services are the exclusive property of Minitab Inc. See minitab.com for more information.