• FAQ & Bewerbung des Studiengangs IT Security

Bewerbung

Studiengang IT Security (Bachelor)

Es freut uns, dass Sie sich für ein Studium an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen im Studiengang IT Security – kurz ITS - interessieren. Wir orientieren unser Studienangebot immer an den aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen der Industrie, um sie so fit für eine regionale oder internationale Karriere zu machen.

Vorteile eines IT Security Studiums:
+ Spannende Themen – Informatik ist immer am Puls der Zeit
+ Breites Einsatzspektrum – Informatik wird in allen Bereichen benötigt
+ Sehr gute Jobaussichten – aktuell und in Zukunft sind viele Stellen zu besetzen
+ Hohe Verdienstmöglichkeiten – Sie steigen auf einem hohen Gehaltsniveau ein

Vorteile eines Studiums in Albstadt:
+ Sehr günstige Mieten in der Region und wohnen in direkter Nachbarschaft z.B. im Studentenwohnheim
+ Eine zentrale Campuslage direkt neben der Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten
+ Direkt gegenüber einem Busbahnhof und dem Hauptbahnhof
+ Unkomplizierte Parkmöglichkeiten im Parkhaus ebenfalls direkt neben der Hochschule
+ Vielfältige Zusatzangebote, wie beispielsweise Seminare zur Karriereplanung, Vortragsreihen oder Sprachkurse
+ Ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot in der Region
+ Eine Region mit vielfältigen Möglichkeiten für einen fachbezogenen Nebenjob

Egal in welcher Branche Sie sich in Zukunft beruflich mit dem Thema IT-Sicherheit befassen wollen, mit ihrem Studium IT Security legen Sie den Grundstein für Ihre internationale Karriere in den unterschiedlichsten Bereichen.

Häufige Fragen zum Studiengang

  • Voraussetzung sind die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Interessenten ohne Hochschulzugangsberechtigung können durch den Nachweis beruflicher Qualifikation oder nach einem Eignungstest zugelassen werden.

  • Für den Bachelor IT Security gibt es keinen festgelegten Numerus Clausus. Die Aufnahme ins Studium richtet sich nach der Note der Hochschulzugangsberechtigung und der Anzahl der Bewerber.

  • 70 % Durchschnittsnote Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, FH‐Reife, etc.); 30 % Kernfachnote Mathematik.

    Auf die errechnete Gesamtnote gewähren wir einen Bonus von: ‐0,2 bei einschlägiger Ausbildung.

  • Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester (inklusive Abschlussarbeit).

  • Zugelassen werden maximal 36 Studierende - eine ideale Gruppengröße für konzentriertes Lernen und individuelle Betreuung.

  • Insgesamt werden 210 ECTS-Punkte vergeben.

  • Unterrichtssprache ist deutsch.

  • EIn AUslandesemester ist ohne Probleme nahezu weltweit möglich. Weitere Infos

  • Der Studiengang ist grundsätzlich ohne Studiengebühren. Es wird nur ein Semesterbeitrag erhoben. Weitere Infos

  • Das Studium IT Security schließt mit dem Bachelor of Science (BSc.) ab.

  • Im Bereich IT Security kann in den Masterstudiengänge "Business Analytics" und "Systems Engineering" der Schwehrpunkt IT-Sicherheit gewählt werden. Berufsbegleitend bieten wir den Masterstudiengang "Digitale Forensik" an.

  • Anmeldungen für das Wintersemester sind bis zum 15. Juli möglich.
    Anmeldungen für das Sommersemester sind bis zum 15. Januar möglich.

  • Sie können sich gleich direkt online bewerben. Weitere Infos