Vertiefung Planung von Großküchen

Die Branche der Fachplaner für Großküchen, aber auch Hersteller von Geräten und Händler leiden unter akutem Personalnotstand. Es wird hochqualifizierter Nachwuchs gesucht, der Fachwissen aus dem Ernährungs- und Hygienebereich mit fundierten Kenntnissen aus Technik und Logistik im Lebensmittelumfeld in sich vereinigt. Mit Abschluss des Masterstudiengangs Facility and Process Design mit der Vertiefungsrichtung Planung von Großküchen
sind Sie bestens für diese Aufgaben der interessanten und lebendigen Branche gerüstet.
Die Großküchenplanung ist ein interdisziplinärer Prozess, bei wel¬chem eine Vielzahl von Spezialisten und Fachleuten beteiligt sind. Sie werden zu einem Generalisten aus¬gebildet, der die vielfältigen Aufgabenstellungen innerhalb des Planungs- und Betriebsprozesses koordinieren kann. Dazu wird ein grundlegendes Verständnis für den Gesamtzusammenhang von Planungs- und Betriebsablauf vermittelt.
In weiteren Lehrmodulen geht die Vertiefung Planung von Großküchen auf moderne Geräte-technik, spezielle Planungserfordernisse an die technische Gebäudeausrüstung sowie Logistik- und Automatisierungsstrategien ein. Die hygienischen und gesetzlichen Rahmen¬bedingungen sind dabei von zentraler Bedeutung. Als Absolvent dieser Vertiefungs¬richtung verleiht Ihnen der Verband der Fachplaner Gastronomie Hotellerie Gemeinschaftsverpflegung e. V. (VdF; www.vdfnet.de) zusätzlich das Zertifikat Großküchenfachplaner VdF.
Mit der Vertiefungsrichtung Planung von Großküchen wendet sich der Master Facility and Process Design an Absolventen verschiedener Bachelorstudiengänge:
z.B. Lebensmitteltechnologie, Oecotrophologie mit technischer Ausrichtung, Ernährungs- und Versorgungsmanagement, Wirtschaftsingenieur, LifeCycle Catering oder von ähnlichen Studien-gängen. Der Studiengang umfasst drei Semester Regelstudienzeit für Absolventen eines sieben-semestrigen Bachelorstudiums. Für Studierende mit einem sechssemestrigen Bachelor¬studium verlängert sich die Studienzeit um ein Semester. In diesem Semester wird ein individuell abgestimmtes Studienprogramm absolviert.
Die Bewerbung zum Studium für das Sommersemester ist jeweils bis zum 15.01., für das Wintersemester bis zum 15.07. über  www.hs-albsig.de/fpd möglich. Dort finden sich auch weitere Informationen zum Studiengang. Inhaltliche Fragen zum Masterstudium beantwortet gerne Prof. Dr. Schwarz (schwarz@hs-albsig.de).

Eine unterhaltsame Darstellung zu den Aufgaben des Großküchenfachplaners finden Sie hier: Youtube