Studium mit Zukunft

Sie wollen ein Studium des Wirtschaftsingenierwesens beginnen? Was können Sie damit beruflich erreichen? Die beruflichen Aussichten sind ausgesprochen gut, denn dieses Studium führt die drei Welten Wirtschaft, Technik und IT zusammen. Diese Kombination ist in der heutigen vernetzten Welt sehr gefragt.

Mit dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens sind Sie sehr flexibel bei der Auswahl Ihrer Tätigkeitsfelder. Hierbei haben Sie den großen Vorteil der weitgehenden Branchenunabhängigkeit, da Organisation mit technischem Hintergrund überall gefragt ist. Sicherlich bietet z.B. die Automobilindustrie mit ihren vielen Zulieferern ein attraktives Aufgabengebiet, aber auch in anderen Branchen wie z.B. der Luft- und Raumfahrtechnik, der Verpackungstechnik oder z.B. der Windkraftenergie stehen Ihnen viele Optionen offen, nicht zu vergessen die zahlreichen klein- und mittelständigen Betriebe mit ihren teilweise starken Spezialisierungen.

Im technischen Einkauf, in der Arbeitsvorbereitung, der Produktionsplanung und –steuerung, in der Logistik sowie dem Marketing und dem technischen Vertrieb als auch im  Bereich Big Data/Industrie 4.0 brauchen die Unternehmen zunehmend universell einsetzbare Mitarbeiter.

Sie sehen also, eine solche Berufsausrichtung macht Sie beruflich sehr flexibel, so dass Sie Ihr Berufsleben nach Ihren Wünschen und Präferenzen ausrichten können. Hiermit verbunden sind natürlich gute Aufstiegschancen und Verdienstmöglichkeiten.

Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss ihres Wirtschaftsingenieur-Studiums!

Seit 1995 werden in unserem Studiengang Wirtschaftsingenieure ausgebildet. Unsere Absolventen sind in vielen betrieblichen Funktionsbereichen tätig. Von der Entwicklung, über den Einkauf, die Produktion, den Vertrieb bis hin zum Management oder Organisations- und IT-Aufgaben gibt es kaum einen Bereich, in dem man nicht Absolventen von uns findet.

 

In Verbindung bleiben, das ist unser Ziel.

Wir wollen den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen unseren Absolventen und natürlich auch zwischen Absolventen und Studierenden fördern. Sie sind eingeladen an Vorträgen „von“ und „für“ Alumni teilzunehmen oder in unseren Förderverein einzutreten. Es wäre schade, wenn die wertvollen Kontakte aus dem Studium zu Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen, zu Mitarbeitern oder Professoren verloren gehen würden. Bleiben wir also in Kontakt!

 

Ein Statement für Viele:

Wirtschaftsingenieur Manuel K. sagt: „Das Studium war für mich die perfekte Methode, um sich einen eigenen Werkzeugkoffer für die Selbständigkeit zusammenzustellen.“ Manuel K. leitet heute sein eigenes Unternehmen mit Schwerpunkt Internetvertrieb.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren? Eine gute Wahl!

Persönliche Betreuung und kleine Gruppen lässt Wissen aus den Wissenschaftsbereichen Wirtschaft, Technik und Informatik nachhaltig entstehen. Wir sehen uns nicht nur als Wissensvermittler sondern wir versuchen einen familiären und von gegenseitigem Respekt getragenen Studienalltag zu leben. Das beutet, dass unsere Kundin und unserer Kunde – übrigens, das sind SIE – im Mittelpunkt stehen und das nicht nur bei fachlichen Fragen.

Erarbeitung einer Problemlösungskompetenz durch interdisziplinäre Wissenschaft. Das bedeutet,Wissen aus Wirtschaft, Management, Technik, Produktion, IT und Recht formen ein engmaschiges Netz bei den Studierenden. Dieses ist nützlich, um komplexe betriebliche Herausforderungen aufzufangen und dafür  Lösungen anzubieten und umzusetzen.

Durch Praxisprojekte in Zusammenarbeit mit der Industrie vermitteln wir Ihnen diese Kompetenz. Bereits ab dem zweiten Fachsemester findet die Wissensaneignung durch interessante Praxisprojekte statt. Darüber hinaus halten fachlich kompetente Dozenten aus der Industrie spannende Vorlesungen und Fachvorträge.

Als eine der wenigen Hochschulen bieten wir im fünften Semester ein 20 wöchiges Praxissemester an. Damit erhalten unsere Studierenden frühzeitig die Chance ein akademisches Arbeitsleben kennenzulernen.

Das breite Wissen der WirtschaftsingenieurInnen  macht sie zu begehrten Akademikern auf dem Arbeitsmarkt. Durch unsere modernen Vertiefungsrichtungen PRODUKTION UND MANAGEMENT, ENERGIE UND SMART MATERIALS und insbesondere  DIGITALE WIRTSCHAFT UND IT, um die sich derzeit das Wirtschaftsgeschehen dreht, leisten wir diesem Vorteil einen großen Beitrag.

Internationalität – fest verankert

Wir bieten unseren Studierenden die Möglichkeit im Ausland ein Studien- und/oder Praxissemester zu absolvieren. Erleichtert wird dies durch unsere Partnerhochschulen in England, Türkei, Australien …

Konkret besteht bei uns die Möglichkeit, einen doppelten WIW-Bachelorabschluss in Albstadt und an einer der Partnerhochschulen/-universitäten zu erreichen.

Ebenso im Masterprogramm ist ein doppelter WIW-Masterabschluss in Albstadt und an der Partneruniversität fest verankert. Die Teilnahme an diesem Angebot ist jedoch freiwillig. Sehr beliebt ist diese Option, da sich ca. 98 % unserer Studierenden dafür entscheiden.

Ihnen sind bei uns keine Grenzen gesetzt, denn darüber hinaus bieten wir ein Promotionsprogramm für WIW-Master-Absolventen mit unseren Partneruniversitäten im Ausland an.

Sind noch Fragen ungeklärt? Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Sie sind sich noch nicht ganz sicher? Ihnen fehlen noch Informationen?

Wir sind für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

per Mail: sommer(at)hs-albsig.de

per Telefon: 07571 / 732-9531

 

 

Ihr individuelles Studium

FlexiStart

Der Studiengang WIW versucht, ein auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Studium zu ermöglichen. Eine besondere Herausforderung hierzu stellen dabei die vielfältigen Eingangsbedingungen unserer Studienanfänger dar. Um diesen bestmöglich entgegenzukommen, wurden verschiedene Maßnahmen zur Flexibilisierung der Studieneingangsphase entwickelt:

  • Fachliche Unterstützung besonders in der Studieneingangsphase durch Propädeutika, Tutorien und begleitetes Lernen.
  • Zeitliche Flexibilisierung entsprechend der eigenen Leistungsfähigkeit: besonders schnelle Studierende können Prüfungen vorzeitig ablegen. Studierende, die fachliche oder methodische Defizite aufholen, können die ersten zwei Semester individuell strecken.
  • Teilzeitstudium bei Personen, die durch die Erziehung eigener Kinder, die Pflege von Angehörigen, eigene chronische Erkrankung oder Behinderung sowie Berufstätigkeit eingeschränkt sind. Die Satzung für ein Studium in individueller Teilzeit, die Antragsformulare sowie weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Studentischen Abteilung.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Flexi Start

Studium Generale

Das Studium generale – Semesterprogamm

Das Studium generale - Semesterprogamm ist ein Zusatzangebot der Hochschule: Es bietet unterstützende, ergänzende und allgemeinbildende Veranstaltungen, die Studierenden aller Studiengänge und aller Semester offen stehen. Diese Seminare und Kurse bieten die Möglichkeit, sich über seinen Studiengang hinaus weiterzubilden und Qualifikationen zu erwerben.

Schwerpunkte liegen derzeit auf Sprachkursen und Veranstaltungen, die im Studium unterstützen sollen. Es wird jeweils ein Programm am Campus Albstadt und am Campus Sigmaringen angeboten. Grundsätzlich können alle Studierenden an allen Veranstaltungen teilnehmen, unabhängig von ihrem Studienort.

  • Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist für die Studierenden unserer Hochschule kostenfrei.
  • Eine Anmeldung für die jeweilige Veranstaltung ist erforderlich. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen bei den jeweiligen Kursen, da meistens eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich ist.
  • Die Sprachkurse sind auf maximal 30 Teilnehmer/-innen begrenzt.

 

Das Studium generale - Öffentlichen Vortragsreihe „Hochschule im Gespräch“

Mit dem Studium generale - Öffentlichen Vortragsreihe „Hochschule im Gespräch“ sucht die Hochschule Albstadt-Sigmaringen den Dialog mit der Öffentlichkeit und Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Referenten aus unterschiedlichen Bereichen präsentieren aktuelle Themen und laden zum Meinungsaustausch ein.

Die Vortragsreihe möchte ein breites Publikum ansprechen, die Vorträge erfordern daher keine fachrelevanten Vorkenntnisse. Zu den Veranstaltungen ist jeder herzlich eingeladen. Das aktuelle Programm „Hochschule im Gespräch“ kann auf der Homepage der Hochschule unter Termine eingesehen werden.

  • Der Eintritt ist frei.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weitere Informationen zu den aktuellen Angeboten finden Sie im Career Center.

Individuelle Betreuung

Sie studieren an der HS Albstadt-Sigmaringen in überschaubaren Gruppen. Dadurch lässt sich das Studium interaktiv mit Raum für Fragen und Ideen gestalten. Sie können sich so jederzeit einbringen und erhalten eine individuelle und persönliche Betreuung.

Familienfreundlich

Haben Sie Kinder, dann unterstützen wir Sie mit Beratungsangeboten, mehr Flexibilität bei studienrelevanten Terminen und kostenlosem Mensa-Essen für Ihre Kinder. Auch wenn Sie sich um pflegebedürftige Familienmitglieder kümmern, treffen Sie bei uns auf Verständnis und Unterstützung.