Fakultät Business Science and Management

Betriebswirtschaft am Puls der Zeit

Die Bachelor- und Masterstudiengänge der Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät Business Science and Management der Hochschule Albstadt-Sigmaringen bereiten motivierte und qualifizierte Studierende auf die Übernahme verantwortlicher Berufspositionen bei attraktiven Arbeitgebern vor. In enger Zusammenarbeit von Studierenden, Lehrenden und Unternehmen ver-schiedenster Branchen, Größen und Regionen entwickeln die späteren Absolventen der Studiengänge alle fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen, die den erfolgreichen Beginn der beruflichen Karriere garantieren.

Das Lehren und Lernen an der Fakultät Busieness Science and Management findet in einer Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens, des intensiven persönlichen Kontakts und des hochmotivierten, leistungsorientierten Miteinanders aller Beteiligten statt. Die Zusammenarbeit an der Fakultät berücksichtigt, ausgehend von den individuellen Potentialen und Begabungen, die persönliche Situation und individuelle Entwicklung aller Studierenden und Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Religion und sozialer Herkunft. Die Studierenden, Dozenten sowie Mitarbeiter, Absolventen und verbundene Unternehmen der Fakultät verstehen sich als akademische Gemeinschaft, die ihren Zusammenhalt weit über die Jahre des Studiums hinaus pflegt und weiterentwickelt.

Studiengänge unserer Fakultät

Leider gibt es zu Ihrer Auswahl keine Ergebnisse

Profil

Folgende charakteristische Merkmale von Studium und Arbeit haben den Erfolg der Fakultät Business Science and Management in den vergangenen Jahren geprägt.

Anwendungsbezug der Lehre auf wissenschaftlichem Fundament

Studierende der Studiengänge an der Fakultät Busieness Science and Management werden als Absolventen zu attraktiven Mitarbeitern, weil sie sofort in der Lage sind, Tagesaufgaben im Unternehmen zu bewältigen, aber auch, weil sie durch ihre wissenschaftliche Ausbildung analytische und konzeptionelle Beiträge zur Weiterentwicklung des Unternehmens und dessen Problemstellungen leisten können. Beides zusammen ist auch der Motor für den Verlauf der individuellen beruflichen Karriere.
Forschung an der Fakultät Business Science and Management ist vor allem anwendungsbezogene Forschung, vorzugsweise in kooperativen Projekten mit geeigneten Partnern aus der Unternehmenspraxis. Dem im weitesten Sinn kommerziellen Nutzen der Unternehmenspartner steht auf Seiten der Dozenten und Studierenden die Aktualität der Einsichten in praktische Problemstellungen als Nutzen gegenüber.

Vielfalt der Lern- und Lehrformen und Interdisziplinarität

Die Vielfalt an Lern- und Lehrformen von der universitätstypischen Vorlesung über die praxisnahe Projektarbeit bis hin zum E-Learning mittels Rechner und Internet ermöglicht es, die verschiedenen Themenfelder des jeweiligen Studienprogramms fachlich effektiv und dem Lernverhalten der Studierenden optimal angepasst zu bearbeiten.
Die spezifische Abstimmung von Themenfeldern, Fächern und Disziplinen in den Studiengängen führt zu einem ganzheitlichen Verständnis auf Seiten der Studierenden, welches mehr als je zuvor von den späteren Arbeitgebern eingefordert wird.

Technologie und soziale Kompetenz

Im Studium kommen die jeweils neuesten EDV-Technologien zum Einsatz. Die Auswahl, Anpassung und Weiterentwicklung von EDV-Systemen einerseits sowie die aufgabenspezifische Nutzung von Anwendersystemen andererseits bilden eine nicht mehr wegzudenkende Basis der erfolgreichen Arbeit im Unternehmen.
Dem für Unternehmen so bedeutsamen technologischen Kompetenzfeld steht die Ausbildung sozialer Kompetenzen durch das Studium in Kleingruppen, Projektteams oder Arbeitsgemeinschaften gegenüber. Erst die Fähigkeit zur Zusammenarbeit macht einen Absolventen zu einem attraktiven Mitarbeiter und zu einem Kandidaten für die Übernahme von Führungsverantwortung.

Internationalität und regionaler Bezug

So wie Internationalität und Globalisierung längst zum alltäglichen Bestandteil der Arbeit im Unternehmen geworden sind, so selbstverständlich durchziehen internationale Themen und Fragestellungen die Veranstaltungen an der Fakultät Business Science and Management in fachlicher Hinsicht.
Die weitere Ausbildung fachsprachlicher Kompetenzen (vor allem Englisch), Veranstaltungen in englischer Sprache, Veranstaltungen zusammen mit Studierenden ausländischer Hochschulen, Studiensemester an Hochschulen im Ausland oder Praxissemester in internationalen Unternehmen erweitern die internationale Fachperspektive zur interkulturellen Kompetenz der Studierenden.
Die Fakultät Business Science and Management arbeitet eng mit den Unternehmen der Region als auch mit global agierenden Konzernen zusammen. Auf diese Weise kann dem Interesse und der persönlichen Orientierung  der Studierenden im Praktikum, bei der wissenschaftlichen Abschlussarbeit und beim Berufsbeginn im weitestem Maße Rechnung getragen werden.

Bachelorstudiengänge der Fakultät Business Science and Management

Leider gibt es zu Ihrer Auswahl keine Ergebnisse

Masterstudiengänge der Fakultät Business Science and Management

Leider gibt es zu Ihrer Auswahl keine Ergebnisse