Leitbild der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Persönlich, erfolgreich, innovativ

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Informatik und Life Sciences. Wir bieten eine wissenschaftlich fundierte, praxisnahe und internationalen Standards entsprechende Lehre sowohl im grundständigen als auch im weiterbildenden Bereich. Unsere Hochschulmitglieder betreiben angewandte Forschung auf hohem Niveau und leisten erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer in die Wirtschaft. In Lehre und Forschung bestehen Partnerschaften mit Hochschulen und wissenschaftlichen Organisationen auf nationaler und internationaler Ebene. Außerdem werden enge Kontakte zu regionalen und überregionalen Unternehmen gepflegt.

 

Persönlich

Kurze Wege, Serviceorientierung, Offenheit und ein vertrauensvoller Umgang der Hochschulmitglieder untereinander prägen an beiden Standorten das Hochschulklima. Der persönliche Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden sowie überschaubare Gruppen sorgen neben modernen ausgestatteten Seminar- und Laborräumen für ideale Lernbedingungen. Wir setzen uns mit Engagement für alle Belange der Studierenden ein und sind bestrebt, sie möglichst individuell zu betreuen. Die Vereinbarkeit von Familie und Studium oder Beruf wird bei uns gezielt erleichtert. Alle Hochschulmitglieder haben gleiche Chancen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität oder sozialer Herkunft.

Erfolgreich

„Erfolgreich studieren“ ist Ziel und Maßstab unserer Angebote. Die gestufte Studienstruktur mit den Abschlüssen Bachelor und Master ermöglicht eine grundlegende und weiterführende wissenschaftliche Qualifikation und fördert die Internationalität sowie Mobilität der Studierenden. Die Studierenden lernen praxisorientiert, eignen sich berufsbefähigende Handlungskompetenz an und können sich persönlich entfalten. Absolventen haben dank der intensiven Verbindungen der Hochschule zu Unternehmen verschiedener Branchen ausgezeichnete Berufschancen. Ziel ist es, die Hochschule weiter zu entwickeln und die guten Ergebnisse in Lehre und Forschung ständig zu verbessern.

Innovativ

Unsere Hochschulmitglieder stellen sich optimistisch und flexibel den vielfältigen Herausforderungen des Hochschulstudiums im 21. Jahrhundert. Unsere Studienangebote und Transferleistungen werden fortlaufend überarbeitet und orientieren sich an den aktuellen Anforderungen der Wirtschaft. Da sich die Arbeitswelt ständig wandelt, wird dem Erhalt der beruflichen Qualifikation über die gesamte Dauer der Berufstätigkeit eine besondere Bedeutung beigemessen. Innovative berufsbegleitende Weiterbildungskonzepte stehen daher ebenso im Fokus wie praxisnahe Forschungsprojekte zu zukünftigen Herausforderungen in Unternehmen und Gesellschaft.

Das Leitbild der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen richtet ihr Handeln und ihre Ziele an dem nachfolgenden Leitbild und den hierauf aufbauenden Grundsätzen aus:

  1. Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften stehen für uns die Vermittlung und die Vermehrung von Wissen durch praxisnahe Lehre, Weiterbildung, Forschung und Entwicklung an erster Stelle.
  2. Wir bekennen uns zur Freiheit der Lehre und Forschung und zu den Prinzipien der Wissenschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
  3. Unsere Wertevorstellungen, Prinzipien und unser Leistungsverständnis werden getragen durch unsere Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter.
  4. Wir werden in allen Bereichen vom Prinzip des studierendenorientierten Handelns geleitet.
  5. Unsere Hochschule zeichnet sich durch eine persönliche Atmosphäre aus.
  6. Wir haben eine hohe Leistungserwartung an alle Mitglieder unserer Hochschule.
  7. Wir erwarten von unseren Studierenden Motivation, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit.
  8. Wir verkörpern und leben Gleichstellung, Gleichberechtigung und Diversität – auch als Botschafter über die Grenzen unserer Hochschule hinaus.
  9. Unsere Hochschule vermittelt Kernkompetenzen in den Gebieten Technik, Wirtschaft, Informatik und Life Sciences. Unsere Studierenden  qualifizieren wir fachlich, ethisch und sozial kompetent, um im Beruf und in der Gesellschaft wertschöpfend wirken zu können.
  10. Wir stehen für die anwendungsorientierte Forschung. Damit stärken wir die Innovations- und Wirtschaftskraft insbesondere der Region und ihrer Unternehmen. Wir erreichen dies durch gemeinschaftliche, interdisziplinäre Konzeptionen und effizienten Technologietransfer.  
  11. Durch die enge Verzahnung unserer Forschung mit der Lehre können wir die Modernität, Attraktivität und Zukunftsfähigkeit unserer Studiengänge sicherstellen.  
  12. Wir pflegen enge und vertrauensvolle Kontakte zu unseren Absolventen, zu unseren Freunden und Förderern und zu unseren Partnern in Wirtschaft und Wissenschaft.
  13. Wir pflegen und erweitern unsere internationalen Netzwerke. Damit ermöglichen wir unseren Studierenden und Wissenschaftlern erstklassige Zugänge zu Qualifikation und Wissen.
  14. Unternehmerisches Denken und Handeln sehen wir als bedeutende Chance Entwicklungsmöglichkeit für unsere Hochschule. Wir fördern daher innovative Konzepte in Forschung und Lehre.
  15. Die Digitalisierung eröffnet uns als Hochschule im ländlichen Raum großartige Möglichkeiten. Zur Wissensvermittlung, als Lehrinhalt und als Forschungs- und Erkenntnisobjekt nutzen wir die Digitalisierung und digitale Transformation zur Stärkung unserer Hochschule.