Girls'Day 2022

Wir sind dabei und freuen uns auf einen tollen Tag mit euch!

Auch dieses Jahr haben wir wieder ein großartiges und abwechslungsreiches Programm für euch zusammengestellt.
Und zum Glück sind wir wieder live und vor Ort für euch da!

Freut euch vormittags auf ...

Passwörter knacken
den Mythos vom Informatik-Nerd
Einblicke in die Cyberpsychologie

... und nach einem kostenlosen Mittagessen in der Mensa ...

 auf unsere Studies, die mit euch zusammen eure selbst programmierten Autos durch einen Parcours lotsen*.

Wir treffen uns am 28.04.2022 um 09:00 Uhr in der Gartenstr. 15 in Albstadt | Raum 002 und sollten spätestens um 16 Uhr mit dem Programm durch sein.


ANMELDUNG: Meldet euch bitte über die Seite des Girls'Days zu unserem Programm (Link) an. 

An der Hochschule gilt 3G und Maskenpflicht in allen Räumen (Stand: 25.03.2022). Sollte sich daran etwas ändern, erfahrt ihr es natürlich vorab von uns.
 

Wir freuen uns auf euch!

Euer Girls'Day-Team der Fakultät Informatik

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Konstruktion und Programmierung eines autonom fahrenden Roboter-Fahrzeugs

Im Rahmen dieses „Mitmach-Events“ steigen wir in einen der vielen spannenden Teilbereiche der Informatik ein, dem Teilbereich der „Robotik“ – und das auf spielerische Art und Weise, unter Einsatz der Robotik-Lernumgebung LEGO Mindstorms®.

Nach einer kurzen Einführung (Ihr werdet sehen, das reicht völlig aus) seid Ihr gefordert: Aufgabenstellung ist, selber ein Mikroprozessor-gesteuertes Roboter-Fahrzeug zu konstruieren und zu programmieren (keine Angst, keiner­lei Vorkenntnisse erforderlich), welches in der Lage ist, autonom über einen Parcours zu navigieren und dabei Kollisionen mit Hindernissen oder anderen Fahr­zeugen zu verhindern. Den Abschluss bildet ein kleiner „Wettbewerb“ Eurer Robots, bei dem es darum geht, sich möglichst schnell, sicher und kollisionsfrei über den Parcours zu bewegen…

Ihr werdet sehen – macht irre Spaß, und ganz nebenbei erfährt man ’ne ganze Menge über Informatik… (Sensoren, Aktoren, Zusammenspiel von Hardware und Software, Programmierung usw.)