Orientierungssemester an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Finde das Studium, das du wirklich willst!

Wie viel Mathe steckt im Maschinenbau? Was machen eigentlich Bioanalytiker, digitale Forensiker oder Wirtschaftsingenieure? Sie haben Fragen wie diese oder wissen einfach noch nicht genau, in welche Richtung es gehen soll? Vielleicht schwanken Sie auch zwischen mehreren, ähnlichen Studiengängen? Kein Problem! Das Orientierungssemester ist genau dafür da. Ein Semester lang Studieren, mit individuellen Schwerpunkten in verschiedenen Studiengängen, selbst Erfahrungen sammeln und in Kontakt kommen mit den Studierenden und Dozenten. Egal ob Engineering, Informatik, Life Sciences oder Business Science and Management – Sie wählen nach eigenen Interessen, welche Lehrveranstaltungen Sie belegen möchten. Und danach entscheiden Sie sich für Ihr Studium und können bereits erreichte Studienerfolge sich anrechnen lassen!

Wichtige Vorteile des Orientierungssemesters auf einen Blick

Bei uns müssen Sie sich nicht sofort verbindlich auf einen Studiengang festlegen. Nehmen Sie sich die Zeit, welche Sie brauchen, schauen Sie sich in Ruhe an, was Sie interessiert und treffen Sie nach einem Semester eine fundierte Entscheidung für Ihr Wunschstudium. 

Gerade in Zeiten von Corona sind viele Studienanfängerinnen und Studienanfänger verunsichert. Zu der ohnehin neuen, unbekannten Situation an der Hochschule kommt die Unübersichtlichkeit der Coronapandemie – alles ist anders als sonst, da fällt auch der Start ins Studium besonders schwer. Mit unserem Orientierungssemester wählen Sie einen sanften Start ins Studium. Lerne ein Semester lang die Hochschule kennen, studiere ohne Verpflichtung, orientiere dich im Studiengang und beginne danach bestens vorbereitet deinen Wunschbachelor!

Im Orientierungssemester können Sie Veranstaltungen aus allen Bachelorstudiengängen der Hochschule Albstadt-Sigmaringen wählen. So können Sie jede unserer vier Fakultäten kennenlernen und  für das Studium entscheiden, was am besten zu Ihnen passt. Folgende Studiengänge sind dabei:

  • Fakultät Business Science and Management: Betriebswirtschaft; Energiewirtschaft und Management
  • Fakultät Engineering: Digital Technology and Consulting; Maschinenbau; Sustainable Engineering; Textil- und Bekleidungstechnologie; Werkstoff- und Prozesstechnik; Wirtschaftsingenieurwesen
  • Fakultät Informatik: IT Security; Technische Informatik; Wirtschaftsinformatik
  • Fakultät Life Sciences: Bioanalytik; Lebensmittel, Ernährung, Hygiene; Pharmatechnik; Smart Building Engineering and Management

Wenn Sie im Orientierungssemester erfolgreich Prüfungen ablegen, können erworbenene Leistungen für den späteren Bachelorstudiengang anerkannt werden – vorausgesetzt natürlich, Sie möchteen das und die entsprechenden Veranstaltungen sind in deinem Wunschstudiengang anerkannt. Eine genaue Übersicht über die Anerkennungsmöglichkeiten befindet sich im Modulkatalog, der weiter unten auf dieser Seite zum Download bereitsteht.

Die ersten Prüfungen sind noch nicht so ideal gelaufen? Das ist nicht schlimm – Fehlversuche im Orientierungssemester haben keinen Einfluss auf den späteren Studienverlauf. Prüfungen können im Bachelorstudium in einem neuen Erstversuch nochmal abgelegt werden. Erfolgreiche Prüfungen kannst du dir anerkennen lassen, Fehlversuche werden nicht angerechnet. Du kannst also ein Semester lang studieren ohne Risiko!

 

Unser Orientierungssemester ist nicht zulassungbeschränkt. Das bedeutet, wenn Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie sicher einen Platz. Dafür benötigen Sie lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung (spätestens zum Start des Orientierungssemesters) und Sie müssen sich form- bzw. fristgerecht bewerben und immatrikulieren. Wie genau das geht ist weiter unter "Deine Bewerbung" detailliert beschrieben.

Morgens in die Vorlesung, mittags in der Mensa essen und danach abends zum Hochschulsport? Oder doch lieber noch mit deinen Freunden etwas trinken gehen? Im Orientierungssemester erleben Sie das Studentenleben an der Hochschule hautnah, knüpfen erste Kontakte zu anderen Studierenden, zu Dozenten und erfahren, wie es ist, in Albstadt oder Sigmaringen zu studieren.

Bei unseren speziellen Orientierungsangeboten bekommen Sie während des Semesters einen tieferen Einblick in die verschiedenen Studiengänge und deren spätere Berufsperspektiven. Außerdem haben Sie immer die Möglichkeit, sich mit unseren erfahrenen Professoren, Lehrbeauftragten und Gastvortragenden aus der Praxis auszutauschen und so die verschiedenen Bereiche kennenzulernen. So wissen Sie am Ende ganz genau, wo es hingeht und welche Entscheidung die richtige für Sie ist.

Deine Bewerbung für das Orientierungssemester

Für eine Bewerbung um einen Studienplatz müssen Sie  sich als erstes in unserem Bewerbungsportal HISinOne mit ihren persönlichen Daten registrieren. Nach erfolgter Registrierung kann man direkt die Studienbewerbung aufrufen und dort bei Studienfach "Orientierungssemester" auswählen und den weiteren Anweisungen folgen. 

Da unser Orientierungssemester nicht zulassungsbeschränkt ist, können Sie im Anschluss gleich die Immatrikulation beantragen. Dafür folgen Sie wieder den Anweisungen im Bewerberportal (unter "Anschreiben und abzugebende Unterlagen") und geben die benötigten Daten im Portal ein. Am Ende drucken Sie den  "Antrag auf Immatrikulation" aus und schicken ihn zusammen mit der Hochschulzugangsberechtigung (das ist in der Regel das Abiturzeugnis) per Post und persönlich unterschrieben an uns. Dieser Schritt ist sehr wichtig, weil Sie sonst nicht an der Hochschule eingeschrieben werden können!

Zusätzlich benötigen wir folgende Dokumente – idealerweise schicken Sie diese gleich mit:
  

  • Nachweis über die Zahlung des Semesterbeitrags
  • Passbild für den Studierendenausweis (muss nicht biometrisch sein)
  • Lebenslauf (lückenlos und unterschrieben)
  • Krankenversicherungsnachweis oder Nachweis über Befreiung
  • Kopie eines gültigen Personalausweises, ersatzweise eines Reisepasses

    Sollten Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht alle benötigten Dokumente vorliegen haben, ist das nicht schlimm! Sie können diese vor Semesterbeginn noch nachreichen. Details dazu bekommen Sie nach der Onlinebewerbung per Email sowie im Bewerbungsportal.

Im Regelfall haben Sie bereits schon einmal in den Modulkatalog des Orientierungssemesters geschaut, bevor Sie sich beworben haben und wissen in etwa, welche Angebote für Sie interessant sein könnten. Im Orientierungssemester sind keine Module außer unserem "Orientierungsmodul" verpflichtend. 

Also schauen Sie nochmal, welche Fakultäten, welche Studiengänge interessieren Sie? Sie können auch auf den Seiten der jeweilgen Studiengänge sich noch Informationen holen und müssen dann aus den etwas mehr als 70 Modulen, also Studienfächern auswählen. Die sogenannten ECTS-Punkt entsprechen dem Aufwand der verschiedenen Module im Semester. In Summe sollten Sie nicht über 30 ECTS-Punkte kommen. Da es sein kann, dass sich verschiedene Module im Vorlesungsplan überschneiden, ist es sinnvoll, ggf Ersatzmodule mit anzugeben.

Notieren Sie die für Sie in Frage kommenden Module im Formular "Modulwahl" und schicken Sie dieses als Email an Michael Malina (malinam(at)hs-albsig.de). Je früher Sie uns das Formular zuschicken, um so eher können wir mit der Planung beginnen. Wir melden uns dann im mach dem Bewerbungszeitraum per Email zurück und beraten SIe noch vor Studienbeginn zu den gewählten Modulen. 

 

Bewerbungen für das Orientierungssemester sind in den Bewerbezeiträumen möglich:

  • Für das Wintersemester: Mitte Mai bis 15. Juli 
  • Für das Sommersemester: Mitte November bis 15. Januar

Das Sommersemester 2022 startet offiziell zum 1. März. Der Vorlesungsbeginn ist dann am 14. März. Die Propädeutika und Vorkurse beginnen aber vor dem eigentlichen Beginn des Semesters am 28. Februar. Mehr Infos finden Sie unter Propädeutikum. Und zu Terminen im Semester im allgemeinen unter Semestertermine.

 

 

Beispiel-Studienpläne

WIr haben hier mal ein paar Musterstundenpläne erstellt, um einen Eindruck zu vermitteln, wie ein individueller Vorlesungsplan aussehen kann. Und ja, es sind nur Beispiele.

Ihr individueller Vorlesungsplan wird zusammen mit uns vor dem Semesterbeginn erstellt. Wenn der allgemeine Vorlesungsplan vorliegt, schauen wir zusammen, welche Module Sie im Formular Modulwahl angegeben hatten, wann diese wo stattfinden, ob es Überschneidungen gibt und Sie ggf. noch ein Ausweichmodul belegen möchten. Und vielleicht gibt es ja noch den ein oder anderern Tipp von uns. 

 

 

FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Orientierungssemester

Bei unserem Orientierungssemester handelt es sich um ein Vorstudienangebot, das nicht Teil eines Studiengangs ist. So können Sie erst einmal in Ruhe ein Studium ausprobieren – ohne negative Konsequenzen für Ihre spätere Studienwahl. Leider ist das Orientierungssemester aus rechtlichen Gründen deshalb aber auch nicht BAföG-förderfähig.

Wenn Sie dringend auf BAföG angewiesen sind und trotzdem an Studienorientierung interessiert sind, dann melden Sie sich bei uns – wir finden gemeinsam eine Lösung!

 

An welchem Standort dein Orientierungssemester stattfindet kommt darauf an, welche Module Sie auswählen. Module der Fakultäten Engineering und Informatik finden am Standort Albstadt statt, Module der Fakultäten Business Science and Management sowie Life Sciences am Standort Sigmaringen. Details dazu finden sich im Modulkatalog oder auf den Seiten der verschiedenen Studiengänge.

Es ist auch möglich, Module an beiden Standorten zu belegen. Dabei müssen wir dann natürlich genau schauen, was organisatorisch sinnvoll ist, damit das Pendeln zwischen den Standorten nicht zu stressig wird, bzw welche Module akutell online oder hybrid, also neben Präsenz zusätzlich online durchgeführt werden. 

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben findet aktuell der Großteil der Veranstaltungen im Orientierungssemester digital statt. Dafür nutzen wir an unserer Hochschule hauptsächlich das Onlinetool MS Teams. Einzelne Praktika, Veranstaltungen in Kleingruppen und die Prüfungen finden in Präsenz statt, natürlich unter strengen Hygieneauflagen. Diese werden während des Studiums seitens der Hochschule stets an die geltenden Richtlinien angepasst und als Email an Studierende zur Kennnis weitergeleitet. 

Stand: Januar 2022

Downloads

  • Satzungen

    Satzung Orientierungsstudium

    pdf 2 MB
  • Studieninformation

    Factsheet Orientierungssemester

    pdf 65 KB
  • Bewerbung

    Modulwahlformular Orientierungssemester

    pdf 170 KB
  • Modulhandbuch

    Modulkatalog Orientierungssemester

    pdf 2 MB
  • Studieninformation

    Flyer Orientierungssemester HS-AlbSig

    pdf 342 KB
Leider gibt es zu Ihrer Auswahl keine Ergebnisse