Studium Digital Energy & Business (DEB)

Möchten Sie die Energiewende nachhaltig und die Digitalisierung aktiv mitgestalten? Streben Sie dazu eine Position im Management eines Unternehmens an? Wollen Sie Ihre persönliche und fachliche Kompetenz im Bereich Energiewirtschaft, Digitalisierung und Betriebswirtschaft weiterentwickeln? Dann ist der einzigartige und neue Masterstudiengang Digital Energy & Business genau das Richtige für Sie.

In der Energiewirtschaft werden in Zeiten der digitalen Transformation Themen wie dezentrale Energieerzeugung, zunehmende Vernetzung der Energiesysteme, Technologieinnovationen sowie smarte Prozesssteuerung immer bedeutsamer. All dies sind wichtige Elemente des Masterstudiengangs Digital Energy & Business. Sie erlernen die Grundlagen eines erfolgreichen Projektmanagements in einem dynamisch und komplexen Wirtschaftsbereich und können Ihr Wissen in realen Unternehmensprojekten in Hinblick auf die Herausforderungen der Energiewende anwenden. Das Studienangebot richtet sich dabei an Absolventen der Energiewirtschaft, Betriebswirtschaft oder auch Absolventen der Informationswissenschaften, die sich in den Themenfeldern der Energiewirtschaft und des Managements mit digitalen Kompetenzen weiter vertiefen und sich den Zugang zu höheren Positionen im Berufsalltag sichern wollen.

Was erwartet mich im Studium Digital Energy & Business?

Der Studiengang Digital Energy & Business bildet Sie zu einem praxisorientierten Generalisten an den Schnittstellen von Energie-, Informations- und Betriebswirtschaft aus. Innerhalb des Studiums erwerben Sie fachliche Kompetenzen in neuen Energietechnologien und -märkten. Dies wird kombiniert mit modernen, digitalen Kompetenzen, die zur Gestaltung der zukünftigen Energiewirtschaft und innovativer Informationssysteme notwendig sind. Fachlich ergänzt wird die Ausbildung durch betriebswirtschaftliche und hier insbesondere Management-Kompetenzen.

Mit den im Studium erworbenen und vertieften fachspezifischen und persönlichen Kenntnissen, besonders im Hinblick auf Management Skills und Führungskompetenzen, erwerben Sie alle notwendigen Fähigkeiten, um Management-Positionen in der Zukunftsbranche Digitale Energiewirtschaft zu besetzen.

Wie stark ist der Praxisanteil im Studium Digital Energy & Business?

Von Führungskräften lernen

Während des Studiums haben Sie die Möglichkeit, in praxisnahen Projekten mit führenden Unternehmen der Energiebranche mit realen Aufgabenstellungen im Bereich Digital Change and Innovation Ihre Projektkompetenz sowie Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen und auszubauen. Neben unseren Professoren, die ausnahmslos umfangreiche Erfahrungen aus der Berufspraxis gesammelt haben, lehren bei uns auch Lehrbeauftragte von namhaften Unternehmen.

Digital Energy and Business – Studieninhalte

Kompetenzen ausbauen

Das Masterstudium Digital Energy and Business an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen erweitert und integriert vorhandene Kompetenzfelder in einem innovativen Studienkonzept. Konsequent wissenschaftlich fundiert spiegelt das Konzept die aktuellen Anforderungen der Unternehmenspraxis wider. In modularen Veranstaltungen werden führungsrelevante Kompetenzfelder im Einzelnen gezielt bearbeitet und miteinander verknüpft. Die Inhalte bauen auf dem vorhandenen Wissen der Studierenden aus ihrem bereits abgeschlossenen Studium interdisziplinär auf.

1
1. Semester Im ersten Semester erwartet Sie: Projekt: Digital Change and Innovation, Projektmanagement, Geschäftsprozessmanagement, IT Management, IoT and IoT Engineering, Technology and Efficiency

2
2. Semester Im zweiten Semester sind folgende Module vorgesehen: Business Intelligence, Management Skills, Advanced Analytics, Digital Grids and Smart Energy, Digital Energy Markets

3
3. Semester Im dritten Semester schließen Sie das Studium Digital Energy and Business mit der Master-Thesis ab.

Digital Energy & Business – Berufsfelder

Erobern Sie die Führungsetagen!

Mit dem Master Digital Energy and Business legen Sie den Grundstein für Karriere und Managementverantwortung

Nach Ihrem Masterstudium Digital Energy and Business sind Sie in vielfältigen Aufgabenfeldern einsetzbar und qualifiziert für Managementaufgaben. Als Generalisten an der Schnittstelle zur Digitalisierung und zum Management können Sie innerhalb der Energiebranche bei großen, mittelständische oder kleinen Energieversorgern, Energiehändlern, Strom- und Gasnetzbetreibern, Dienstleistungs- oder Beratungsunternehmen tätig werden. Zudem steht Ihnen der Weg zu Energieverbänden, energieintensiven Industrieunternehmen, mittelständischen Unternehmen oder auch zu einem der großen Konzerne offen. Mit dem Masterstudium Digital Energy and Business haben Sie die ideale Startvoraussetzung, um eine zukunftsorientierte und nachhaltige Fachexperten- oder Führungsposition zu besetzen.

Warum die Hochschule Albstadt-Sigmaringen?

Erfolgreich studieren in idyllischer Atmosphäre

Aktuelle Infrastruktur

Ob Virtual Reality oder Multiexperience – unsere PC-Pools, Labore und Kursräume sind auf dem aktuellen Stand der Technik. Und auch innovative Technologien testen wir gerne mal aus. Tag und Nacht finden Sie hier einen Platz zum Lernen, Ausprobieren und Forschen.

Gutes Essen in der Mensa

Wer viel denkt, verbraucht viele Kalorien. In der Mensa erhalten Sie daher zu Studierendenpreisen Snacks und warme Mahlzeiten. Nutzen Sie die Mensa, um entspannt zusammenzusitzen oder über die nächste Studienaufgabe zu diskutieren.

Kleine Gruppen

Sie studieren bei der HS Albstadt-Sigmaringen in überschaubaren Gruppen. Dadurch lässt sich das Studium interaktiv gestalten, mit Raum für Fragen und Ideen. Sie können sich so jederzeit einbringen und erhalten eine individuelle und persönliche Betreuung.

Familienfreundlich

Haben Sie Kinder, dann unterstützen wir Sie mit Beratungsangeboten, mehr Flexibilität bei studienrelevanten Terminen und kostenlosem Mensa-Essen für Ihre Kinder. Auch wenn Sie sich um pflegebedürftige Familienmitglieder kümmern, treffen Sie bei uns auf Verständnis und Unterstützung.

Neuigkeiten aus dem Studium Digital Energy & Business